Jump to Navigation
Kryson - Die Schlacht am Rayhin

Bernd Rümmelein

Kryson - Die Schlacht am Rayhin

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Johannes Steck

Informationen: ungekürzte Lesung, 1085 Minuten, 16 CDs, 39.95 €

Verlag: Griot

Hörer-Rezension4

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Eines der absoluten Hörbuch-Highlights 2010: „Kryson“ ist ein fulminantes Fantasy-Spektakel auf hohem Niveau – zwar Konzentration fordernd, aber dermaßen spannend, dass man sich während des Hörens oft dabei ertappt, nach Luft zu schnappen. Wortgewaltig und intelligent bis ins Detail, regelrecht „cineastisch“ zeichnet der Autor die Geschichte um die Welt Kryson und den uralten „Orden der Bewahrer“, der das Gleichgewicht zwischen den Fürstenhäusern der Klan-Völker und dem grausam plündernden Chimärenvolk der Rachuren wiederherstellen soll. Am Fluß Rayhin formiert sich das größte Verteidigungsheer, das es je in den Klanlanden gegeben hat. Doch in der Dunkelheit Krysons schlummern noch ganz andere Mächte ...
Aus der von Beginn bis zum Schluss überaus fesselnden Vorlage zaubert der Verlag ein noch schöneres Hörbuch: mit ungekürzter Umsetzung, hochwertiger Verpackung, fairem Preis sowie je nach Stimmung beruhigender bis mitreißender Musik der Mittelalter-Band „Corvus Corax“. Vor allem jedoch mit einem der besten deutschen Hörbuchsprecher: Johannes Steck „lebt“ Kryson, leidet und fiebert mit den Figuren mit, zelebriert Tempowechsel bis zum Äußersten und findet immer den richtigen Ton – von geheimnisvoll leise bis schonungslos hart. Diese Lesung ist einfach grandios.

(bw)

Kurzbeschreibung

Die deutschsprachige Neuentdeckung des Jahres aus dem Fantasy-Verlag Otherworld. Jetzt als ungekürzte Fassung mit über 1000 Minuten Spielzeit auf 16 CDs. Mit Musik von Corvus Corax und Torsten Krill. Auftakt zu einem grossen Fantasy-Epos Der grausame Eroberungskrieg des Chimärenvolks der Rachuren wirft seine Schatten auf die Welt Krysons. Mordend und plündernd sind sie bis zu den Kernlanden des Volkes der NnobeiKlan vorgedrungen. Auf den Rat des Magiers Sapius besinnen sich die untereinander verstrittenen Fürstenhäuser der Klan-Völker in ihrer äußersten Not auf einen uralten, traditionsreichen Orden. Den Orden der Bewahrer, begründet in Urzeiten von einem der mächtigsten Magier Krysons. Es gilt das Gleichgewicht wieder herzustellen. Nur der Magier Sapius weiß die Hinweise zu deuten, die das Weltengefüge Krysons für immer verändern könnten. Kryson ist in größter Gefahr. Am Fluß Rayhin formiert sich schließlich das größte Verteidigungsheer, das es je in den Klanlanden gegeben hat.Die Schlacht soll die Entscheidung bringen: Freiheit oder Tod und Sklaverei. Doch in der Dunkelheit Krysons schlummern noch ganz andere Mächte, die das Blutvergießen am Rayhin erst auf den Plan ruft. Was bedeutet ein Sieg?
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (4)

5

Re: Kryson - Die Schlacht am Rayhin

von Frank L. am 13.01.2011

Ohne jede Einschränkung ist Kryson das Hörbuch des Jahres 2010.

5

Re: Kryson - Die Schlacht am Rayhin

von Oskar am 21.09.2010

Phänomenal gut. Eine solch wunder- und stimmungsvolle Produktion findet man (leider) selten, umso erfreulicher ist die Entdeckung eines solchen Meisterwerks.
Hier stimmt von Anfang bis zum Ende alles. Die Geschichte ist komplex, anspruchsvoll, angemessen düster und dem Szenario geschuldet ordentlich brutal. Die Charaktere besitzen Tiefe und die Welt ist in all ihren Details faszinierend. Die Musik ist schön, unterstützt und passt, der Sprecher schafft Atmosphäre und seine Stimme ist ideal für solche Geschichten geeignet.
Was will der Leser / Hörer mehr? Kryson bietet in voller Länge und epischer Breite alles, was Herz und Verstand begehren und verkraften können.

5

Re: Kryson - Die Schlacht am Rayhin

von Ohrenschmoeker.de am 03.09.2010

Eines der besten Fantasy-Hörbücher, das ich je gehört habe. Es bietet neben einem hervorragenden Sprecher auch mal erfrischend viel Charaktertiefe.
Zudem ist es herrlich finster (was allerdings typisch für den Autor zu sein scheint).
Ich hoffe schwerstens auf die weiteren Teile!

5

Re: Kryson - Die Schlacht am Rayhin

von Manni am 28.07.2010

Ich habe Kryson schon gehört und fand es einfach nur großartig!
Zugegeben der oft etwas zähe Schreibstil ist etwas gewöhnungsbedürftig aber Johannes Steck bügelt das hervorragend aus! (als Buch 'selber gelesen' hätte ich wahrsch. abgebrochen, aber als Hörbuch... unglaublich...)
Eine wirklich stimmgewaltige Darbietung des Erzählers. Die Welt von Kryson weist insg. gute Ideen und Charaktere auf.

Ein besonderer Hinweis gilt der Musik: Diese ist mit sehr viel Feingefühl komponiert und 1a unter die Sprache gelegt worden! Respekt dem ausführenden Studiotechniker!
Auch die Zwischenstücke von Corvus Corax sind sehr passend gewählt und fügen sich gut in das Gesamtkonzept ein.

Alles in allem ein "Must-Hear" für alle High-Fantasy Fans, ich hoffe, dass bald Teil 2 erscheint...

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Johannes Steck

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko