Jump to Navigation
Charlie Bone und das magische Schwert

Jenny Nimmo

Charlie Bone und das magische Schwert

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Peter Lohmeyer

Informationen: gekürzte Lesung, 360 Minuten, 5 CDs, 22.9 €

Verlag: Hörcompany

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Charlie Bone kann Fotos sprechen hören und Gesichter lesen - und geht daher auf eine Schule für Kinder mit besonderen Fähigkeiten. Dort haben einige Kinder "gute" Fähigkeiten, wie Charlies Freund Billy, der mit Tieren sprechen kann. Einige haben "schlechte" Fähigkeiten, wie Dagbert, der neue Mitschüler, der Leute ertränken kann und mit seiner Ankunft den Alltag von Charlie gewaltig verändert. Denn Dagbert macht Charlie das Leben schwer, indem er Freunde und Lehrer gegen  ihn aufhetzt. 
Als der Wolfsjunge Asa verschwindet und aus dem finsteren Wald immer wieder trauriges Geheule zu hören ist, beschließt Charlie, ihn mit seinen Freunden zu suchen. Während der Suche begegnen sie einer Schmiedin, die Charlie einen mysteriösen Kessel schenkt und ein magisches Schwert in ihrem Hinterhof schmiedet. Der rote Ritter, für den das Schwert vorgesehen ist, wirkt zunächst sehr bedrohlich.
Die Geschichte fand ich teilweise sehr spannend, aber es gab auch Phasen die etwas in die Länge gezogen wurden. Ich würde das Hörbuch eher erfahrenen Hörern empfehlen, weil sehr viele Personen auftreten. Sprecher Peter Lohmeyer ist toll, weil er sehr packend liest. Er gibt jeder Figur - durch Klang und Geschwindigkeit  - eine andere Stimme,  Selbst die furchtbarsten Stimmen (von Charlies schrecklichen Tanten) klingen großartig.

()
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Peter Lohmeyer

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko