Jump to Navigation
Der Krieg der Knöpfe

Louis Pergaud

Der Krieg der Knöpfe

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Laura Maire, Stefan Kaminski, Jens Wawrczeck

Informationen: , 55 Minuten, 1 CDs, 14.9 €

Verlag: Headroom

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Die Messlatte lag besonders hoch. Mit dem "Gespenst von Canterville" haben Headroom und Komponist Henrik Albrecht bereits einen echten Meilenstein bei den Orchesterhörspielen gesetzt. Da war die Erwartungshaltung beim nächsten Stück besonders groß. Diesmal hat sich das eingespielte Team Louis Pergauds "Der Krieg der Knöpfe" ausgesucht. Eine liebevolle Geschichte über Freund- und Feindschaft, in der sich die Jungs - und ein Mädchen - aus den französischen Dörfern Longeverne und Velrans bekriegen. Und wer aus den kleinen Scharmützeln als Verlierer herausgeht, wird gleich seiner Knöpfe an Jacke und Hose beraubt.
"Der Krieg der Knöpfe", gespielt vom SWR Rundfunkorchester, ist bereits das dritte Hörspiel aus der Headroom-Reihe "...mit Pauken und Trompeten". Das neue Werk, in dem diesmal die Trompete eine große musikalische Rolle spielt, braucht den Vergleich mit dem preisgekrönten "Canterville"-Vorgänger nicht zu scheuen. Maries schöne Erzählerstimme (wie im "Gespenst" Laura Maire) erhält unter anderem klangvolle Unterstützung durch Geigen, Celli, Hörner, Klarinetten, Flöten und Oboen. Viele musikalische Nuancen entdeckt man erst beim zweiten und dritten Hören. Das Ziel der Reihe, dass klassische Musik richtig Spaß machen soll, funktioniert allerdings schon beim ersten Durchgang. Chapeau! 

(ay)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Laura Maire

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko