Jump to Navigation
Happy Smekday

Adam Rex

Happy Smekday

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Cathlen Gawlich

Informationen: ungekürzte Lesung, 390 Minuten, 5 CDs, 19.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die Erde ist von Außerirdischen erobert worden und heißt jetzt Smekland - nach General Smek, dem Entdecker des Planeten. Die Menschen stören ein wenig, die Aliens haben ihnen in Florida ein Reservat eingerichtet. In einem Auto fährt die elfjährige Gratuity quer durch die USA, auf der Suche nach ihrer Mutter, die schon vor der Eroberung von den Außerirdischen entführt worden ist. An einer Raststätte trifft sie auf J.Lo, ein Alien auf der Flucht. Von ihm erfährt sie, dass sowohl die Ureinwohner als auch die Eroberer der Erde in weit größeren Schwierigkeiten stecken, als sie ahnen.

Gratuity ist ein wunderbarer Charakter, willensstark, mutig und praktisch veranlagt - ein starker kleiner Motor für die actionreiche Handlung. Cathlen Gawlich liest die junge Ich-Erzählerin ausdrucksvoll und natürlich. Die Erwachsenen karikiert sie mit Freude. Die Stimmen, die die Sprecherin den verschiedenen Außerirdischen verleiht, scheinen über das Menschenmögliche hinauszugehen. Was Adam Rex hier mit Tempo und Wortwitz erzählt, ist eigentlich die Geschichte der Entdeckung und Eroberung Amerikas durch die Europäer - mit der gesamten Menschheit in der Rolle der "Indianer".

(ed)

Kurzbeschreibung

Es ist Weihnachten, als überall auf der Welt Aliens landen. Erst benennen sie die Erde in »Smekland« um und dann entführen sie auch noch Gratuitys Mum. Das will sich die Elfjährige nicht gefallen lassen und macht sich auf, ihre Mutter zu retten. Unterwegs trifft sie auf den tollpatschigen Alien J.Lo. Gemeinsam reisen sie in einem schwebenden Auto quer durch die USA und schmieden unterwegs den ungeheuerlichen Plan, die Erde zu retten. Eine skurrile, einfühlsame und immer wieder überraschende Alien- Geschichte – gelesen von Cathlen Gawlich. Pressestimmen: »Dank der verschiedenen Stimmen, die Cathlen Gawlich gekonnt mit Leben versieht, und der verrückten Geschichte ist das Hörbuch ein wahrer Ohrenschmaus...Auch Erwachsene können sich über ihren schnoddrigen Tonfall und die witzigen Beobachtungen von J.Lo amüsieren, so dass die fünf CDs wie im Handumdrehen die Zeit vergehen lassen.« lazyliterature.de »Ein abenteuerlicher Roadtrip - mit Alien. Unterhaltsam, kurzweilig und amüsant. Als Hörbuch klasse vorgetragen von Cathlen Gawlich.« www.happy-end-buecher.de »Cathlen Gawlich verleiht der Story Pep und würzt sie mit spritzigem Witz und ganz viel Gefühl. So vergisst man beim Lauschen, die Welt um sich herum.« literaturmarkt.info »...ein spaßiges Abenteuer, dass dank der Interpretation seiner Sprecherin Cathlen Gawlich für kurzweilige Unterhaltung nicht nur bei Kindern sorgt.« vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com »Die Sprecherin Cathlen Gawlich ist großartig. Sie spricht alle Rollen so unterschiedlich und mit einem so feinen Gefühl...« kids.t-online.de »Die schöne Umsetzung des Romans als Hörbuch durch das Label DER AUDIO VERLAG tut ihr übriges, um die aberwitzige Geschichte zu genießen.« zauberspiegel-online.de »Tempo- und actionreiche Geschichte über Ursachen und Folgen von Kolonialismus - großartig von Gawlich interpretiert.« BÜCHER Magazin »Cathlen Gawlich [...] schafft mit ihrer sehr angenehmen, hellen Stimme eine positive Grundatmosphäre und bringt mit einer sehr trockenen, bissigen Art den Witz des Buches bestens zur Geltung.« poldis-hoerspielseite.de »Sehr unterhaltsam und deshalb sehr gerne empfohlen!« ekz Biblioteksservice »Hörbücher für Kinder können für Erwachsene grausam langweilig sein. »Happy Smekday« ist eine Ausnahme: Die ungewöhnliche und witzige Geschichte [...] ist für Jung und Alt gleichermaßen unterhaltsam!« Lakritz->Das Familienmagazin
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Cathlen Gawlich

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko