Jump to Navigation
Hier kommt Max!

Jan Weiler

Hier kommt Max!

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Jan Weiler

Informationen: szenische Lesung, 58 Minuten, 1 CDs, 9.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

“Mit den Erwachsenen ist es wirklich nicht leicht: Mal ist man schon zu groß, mal zu klein – sie können sich einfach nicht entscheiden …”, sagt Max. Recht hat er. Auch in manch anderer Hinsicht. Max ist sechs Jahre alt und mag am liebsten “Buttertoast mit Bienenkacka”. Anders als seine Oma, die mehr auf “Eierlecker” steht. Kindermund, gepaart mit dem wachen Auge des Autors – das bieten die zwanzig charmanten Geschichten des zweifachen Vaters Jan Weiler.

Wer ebenfalls Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren hat oder sich an diese Zeit erinnern kann, wird Dauer-Déjà-vu erleben – und aus dem Schmunzeln nicht mehr herauskommen. Oder laut lachen. Beides ist garantiert, etwa wenn Max zum Besten gibt, dass er viel lieber mit Papa einkaufen geht, oder feststellt, dass auf einer Geburtstagsfeier die Erwachsenen nach Putzmittel mit Zitronensaft riechen. Sehr witzig.

Auch weil Jan Weiler – er erzählt aus der Sicht von Max – nicht nur als Autor gut beobachten kann: Er liest genauso, wie kleine Kinder reden, etwa wenn sie aufgeregt sind und beinahe atemlos etwas erzählen (“... und dann hat er ... und dann ... und dann ...”). Seine Betonung passt haargenau zum Duktus kleiner Menschen. Flotte Musik leitet zu den jeweiligen Geschichten über, gezielte Geräuscheffekte unterstützen den Spaß.

(bär)

Kurzbeschreibung

Die Welt ist voller Wunder, besonders wenn man sechs Jahre alt ist. Jeder Tag ist angefüllt mit neuen Erkenntnissen wie dieser: Gelbe Legosteine schmecken genauso wie rote, das ist genau wie bei Paprika. Oder: Man kann mit der Schaukel einen Looping schaffen, aber es lohnt sich nicht. Jan Weilers neuer Held Max informiert uns in zwanzig Geschichten über alles, was er gerade so gelernt und erfahren hat. Er erzählt von seinem Alltag, von seinen Abenteuern, seinen kleinen Siegen und Niederlagen. Die Geschichten haben so viel Charme und Witz, dass man sie immer und immer wieder hören möchte. „Eine schwungvoll erzählte Produktion mit flotten Musikpassagen und gezielt eingestreuten Geräuscheffekten.“ Spielen und Lernen
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Jan WeilerWeitere Hörbücher mit Jan Weiler

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko