Jump to Navigation
Mind the Gap - Wie ich London packte (oder London mich)

Emmy Abrahamson

Mind the Gap - Wie ich London packte (oder London mich)

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Julia Nachtmann

Informationen: gekürzte Lesung, 230 Minuten, 3 CDs, 16.95 €

Verlag: Hörcompany

Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Nach dem Abitur folgt die Schwedin Filippa ihrem Traum und zieht nach London, um dort auf die renommierteste Schauspielschule zu gehen - und sich einen "coolen Boyfriend" zu angeln. Doch die Tücken des Alltags reißen sie zunächst aus einigen Träumen, etwa bei der Suche nach einem halbwegs bezahlbaren Zimmer oder einem halbwegs gut bezahlten Job. Immerhin: Das mit dem "coolen Boyfriend" scheint zumindest zu klappen?…

Urkomisch, so wie es der Klappentext verspricht, ist dieser charmante Jugendroman zwar nicht, auch wenn einige Passagen zum Schmunzeln reizen - etwa wenn Filippa beim ersten Vorsprechen an der Edel-Schauspielschule auf "Gandalf"-Star Sir Ian McKellen trifft und ihm ausgerechnet "Hoch soll er leben" vorsingt. Vielmehr wird ihr Sprung ins kalte Londoner Wasser durchaus authentisch und mitreißend erzählt.

Julia Nachtmann ist die passende Besetzung. Gekonnt versetzt sie sich mit ihrer Stimme in die verschiedenen Situationen hinein, in die Filippa hineingerät, liest dabei eher zurückhaltend, um zur richtigen Zeit auch mal aus sich herauszugehen.

(bär)

Kurzbeschreibung

London is calling! Abi geschafft – und nun? Nix wie weg aus der heimatlichen Enge! Filippa macht sich auf in die Stadt ihrer Träume: nach London. Dort möchte sie auf die renommierteste Schauspielschule, sich einen "coolen Boyfriend zulegen" und viele tolle Freunde finden. Doch erstmal muss sie sich mit den Tücken des Alltags in einer Großstadt auseinandersetzen: der Zimmerpreis gilt nicht für den Monat, sondern nur für eine Woche und es ist nur ein Schlafplatz auf einer Luftmatratze. Die Jobsuche hat es in sich und auf der Schauspielschule gibt es nur wenige Plätze für ein Heer von Bewerbern ... Urkomisch und einfühlsam erzählt die Autorin vom Aufbruch "ins echte Leben"!


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Julia Nachtmann

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko