Jump to Navigation
In Tante Julies Haus

James Krüss

In Tante Julies Haus

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Gustl Bayrhammer, Lina Carstens

Informationen: Hörspiel, 84 Minuten, 2 CDs, 12.99 €

Verlag: DAV

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Dichter unter sich. In Tante Julies Haus auf Helgoland, dem Geburtsort des Autors Krüss, trifft sich allabendlich ein illustrer Kreis an Sprachliebhabern. Abend für Abend nehmen sie sich einen Buchstaben des Alphabets nach dem anderen zur Brust und erfinden um diesen herum kleine, sprachgewandte Kurzgeschichten und Gedichte.    
Gustl Bayrhammer, stimmlich voll, warm und unverkennbar Meister Eder aus "Pumuckl", liest mit roll-, roll-, rollendem "r" den vornehmen bayrischen Doktoren Beutelbach. Das auf die Spitze getriebene kichernde, naiv-qietschende Timbre in der Stimme der Figur Frau Rickert hat dagegen etwas zu viel Kleinmädchencharme für eine Pflegemutter, wie Frau Rickert eine sein soll. Tante Julie-Sprecherin Lina Carstens wiederum spielt in der gleichen Liga wie Gustl Bayrhammer. Geheimnisvoll und mit Tiefe in der Stimme würde man ihr die liebevolle Großmutter ebenso wie die hinterlistige Hexe abkaufen, in diesem Fall aber die kreative und gutmütige Tante. Eine Stimme, die sehr vielseitig einsetzbar ist.     
Diese Sprecherleistungen, gepaart mit dem wunderschönen Text vom 1968 mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis ausgezeichneten James Krüss, machen aus diesem Hörspiel des Bayrischen Rundfunks (Regie Jan Alverdes) eine rund Sache. 

(anit)
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von James Krüss

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko