Jump to Navigation
Klarheit, Ordnung, Stille

Anselm Grün, Petra Altmann

Klarheit, Ordnung, Stille

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Anselm Grün, Petra Altmann

Informationen: gekürzte Lesung, 161 Minuten, 2 CDs, 17.95 €

Verlag: Hoffmann und Campe

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der Benediktinerpater Anselm Grün und die Journalistin Petra Altmann unternehmen den interessanten Erklärungsversuch, warum und wie das klösterliche Leben mit all seinen Abläufen und Werten eine passende Antwort auf die steigenden Anforderungen unserer Gesellschaft darstellt. Pater Anselm beschreibt die Verhaltensmuster, Abläufe und Intentionen der Mönche. Die Schilderung dieser traditionellen Lebensform ist eine spannende Reise in die Vergangenheit.
Altmann überträgt jedes Thema in die Gegenwart und die Welt der Nicht-Mönche, stellt Fragen und gibt Tipps zur Selbstreflexion. Einige der Aspekte, wie "Schweigen" und "aktives Zuhören" regen zum Nachdenken und Nachahmen an. Vorschläge, wie "feste starre Tagesabläufe schaffen" wirken in einer Zeit, die zunehmend Flexibilität fordert, nicht umsetzbar. 
Die Idee und das Konzept des Hörbuchs sind besser als die Umsetzung. Einige Passagen sind langatmig und redundant. Zwar wirkt Stimme und Sprache des Paters authentisch, der Vortrag der Journalistin ist völlig elanfrei, das süddeutsche Klangbild wirkt unterdrückt und auf Hochdeutsch getunt, ein Lispeln dominiert. Wer eine Idee oder Botschaft akustisch transportieren und erfolgreich vermarkten will, muss begeisternder und mitreißender klingen. Zur Inspiration ist das gleichnamige Buch sicher besser geeignet. 

(toto)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko