Jump to Navigation
Liebe Tracey, liebe Mandy

John Marsden

Liebe Tracey, liebe Mandy

SPEZIAL

Gelesen von Anna Thalbach, Anna Carlsson

Informationen: gekürzte Lesung, 170 Minuten, 2 CDs, 14.9 €

Verlag: Beltz & Gelberg

Altersempfehlung: ab 13 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

In ihren ersten Briefen tauschen die Teenager Tracey und Mandy Alltägliches aus. Als Mandy ihren gewalttätigen Bruder erwähnt, der ihr Angst macht, weicht Tracey aus. Mandy hakt solange nach, bis Tracey preisgibt, ihre Briefe von einem Mädchengefängnis aus zu schreiben.

Die wachsende Dynamik dieses Briefwechsels sorgt für große Spannung. Allein zu erfahren, warum Tracey im Gefängnis sitzt, nagt an der Geduld des Hörers. Die Glaubwürdigkeit wird durch die umwerfende Lesung von Anna Thalbach (Mandy) und Anna Carlsson (Tracey) unterstrichen. Beide „leben“ die Emotionen der beiden so unterschiedlichen Mädchen derart überzeugend, dass man mitfiebert.

(bär)

Kurzbeschreibung

Die Brieffreundschaft von Tracey und Mandy beginnt ganz unverfänglich. Doch bald wird spürbar, dass Tracey etwas verschweigt. Mit ganz alltäglichen Briefen beginnt der Briefwechsel zwischen Tracey und Mandy, beide 16: über die Schule, die Familie, Freunde, Liebe ... Mandy schreibt darin auch von ihrem gewalttätigen Bruder, vor dem sie große Angst hat. Doch da weicht Tracey aus und verstrickt sich in Lügen. Was ist los mit ihr? Mandy lässt nicht locker, bis Tracey mit der Wahrheit herausrückt. Aber eines Tages kommen Traceys Briefe zurück ...


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Anna Thalbach

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko