Jump to Navigation
Bluternte

Sharon Bolton

Bluternte

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Achim Grauer

Informationen: ungekürzte Lesung, 967 Minuten, 9.95 €

Verlag: audible.de

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Wer sein neues Haus direkt neben einem Friedhof errichtet, sollte sich nicht wundern, wenn es mit der Idylle nicht besonders weit her ist. Schnell müssen das auch die Fletchers erkennen. Alte Riten, tote Mädchen, mysteriöse Stimmen: Die neue Heimat scheint insbesondere für die kleine Millie ein extrem gefährliches Terrain. Gut, dass die Familie den Vikar Harry zum Nachbarn hat, der das Geheimnis gemeinsam mit der Therapeutin Evi ergründet. Das ist bis zum Schluss rundweg spannend und so gut geschrieben, dass weder Horror noch Humor fehlen.

Allerdings ist Grauer als Sprecher gewöhnungsbedürftig: Prinzipiell authentisch, liest er jedoch langsam und macht immer wieder Pausen – unsinnigerweise auch innerhalb von Dialogen. Zudem schimmert ein leichter Dialekt durch, der nicht zu einem englischen Dorf passen will, und bei simplen Worten wie „Pullover“ schleichen sich Betonungsfehler ein. Und auch technisch ist dieser Download nicht astrein: Knackgeräusche unterstreichen die Pausen mitunter zusätzlich; im zweiten Teil versickern nach knapp vier bzw. sechs Stunden gleich zwei Passagen im Nirwana. Schade, die Story hätte Besseres verdient.

(tan)

Kurzbeschreibung

Es gibt eine Zeit zu leben. Eine zu sterben. Und eine zu töten. Die Familie Fletcher ist erst vor kurzem aufs Land gezogen. Doch die vermeintliche englische Dorfidylle entpuppt sich bald als Alptraum. Die beiden Söhne der Fletchers hören auf dem Friedhof nahe des Hauses rätselhafte Stimmen und sehen immer wieder die seltsame Gestalt eines Kindes. Als eine Friedhofsmauer einstürzt und ein Grab mit den Überresten dreier Mädchen freigelegt wird, ist klar, dass der Ort ein tödliches Geheimnis birgt. Auch der neue Vikar, Harry Laycock, und die Psychotherapeutin Evi Oliver werden in die rätselhaften Vorgänge um verschwundene Mädchen und ein unfassbares Verbrechen hineingezogen. Und die kleine Tochter der Fletchers könnte das nächste Opfer eines rätselhaften Killers sein... >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. Sharon Bolton versteht es brillant, die beklemmende Atmosphäre englischen Dorflebens zu beschreiben. Und "Bluternte" ist ihr bislang unheimlichster Thriller. Dieser Roman dringt in das verborgene, finstere Herz eines kleinen Ortes in den Mooren von Lancashire vor und bis zu den echten wie metaphorischen Leichen, die dort vergraben sind. Planen Sie keinen Ausflug in diese Gegend, nachdem Sie "Bluternte" gelesen haben. -- The Observer (Thriller des Monats)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko