Jump to Navigation
Blutmale

Tess Gerritsen

Blutmale

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Mechthild Großmann

Informationen: gekürzte Lesung, 455 Minuten, 6 CDs, 12.95 €

Verlag: Random House Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Mit ihren Romanen um Detective Jane Rizzoli und der Pathologin Dr. Maura Isles hat Tess Gerritsen eine der spannendsten, erzählerisch besten und glaubwürdigsten Thrillerreihen geschaffen. Auch Fall 6 enttäuscht nicht. Zwei tote Frauen tauchen auf, eine davon gehörte zum Team von Jane Rizzoli. Beide waren entstellt und offenbar für ein satanisches Ritual missbraucht worden. Die Spur führt zur „Mephisto“-Stiftung des reichen Professors Sansone, seines Zeichen Damönenjäger. Mit ihrem geradezu unglaublichen Timbre, einer intensiven Lesung und gezielt eingesetzter  Stimmvariation kitzelt Mechthild Großmann noch mehr an den Nerven als es die Vorlage ohnehin schon tut. 

(bär)

Kurzbeschreibung

Zwei der spannendsten Fälle jetzt zum Sonderpreis! Der 6. teuflische Fall für Rizzoli und Dr. Isles: eine junge Frau wird grausam verstümmelt aufgefunden, ihre Leiche wurde mit satanischen Symbolen beschmiert. Ein Detail fällt Pathologin Maura Isles auf: Die abgetrennte Hand, die neben der Toten lag, stammt von einer anderen Frau. Kurze Zeit später taucht eine weitere Frauenleiche auf, auch sie völlig entstellt Satanszeichen geschändet… Detective Jane Rizzoli freut sich auf das erste Weihnachtsfest mit ihrer kleinen Tochter. Da wird eine junge Frau grausam verstümmelt aufgefunden, ihre Leiche wurde mit satanischen Symbolen beschmiert. Ein weiteres Detail fällt Pathologin Maura Isles bei der Obduktion auf: Die abgetrennte Hand, die neben der Toten lag, stammt von einer anderen Frau. Kurze Zeit später taucht eine weitere Frauenleiche auf, auch sie völlig entstellt und mit Satanszeichen geschändet. Es handelt sich um die junge Polizistin Eve Kassovitz aus Janes Ermittlungsteam. Eve hatte eine Verdächtige observiert, die sich mit Professor Anthony Sansone in seiner Luxusvilla getroffen hatte. Sansone entstammt einer alten venezianischen Familie, deren enormer Reichtum auf einer geheimnisvollen Stiftung namens »Mephisto« gründet. Der Professor behauptet, nichts vom Mord in seinem Garten bemerkt zu haben. Aber Jane glaubt, dass der undurchsichtige Mann von einflussreichen Stellen geschützt wird. Denn weder beim FBI noch bei Interpol erhält sie Informationen über ihn und seine Stiftung ...
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Tess GerritsenWeitere Hörbücher mit Mechthild Großmann

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko