Jump to Navigation
Bockmist

Hugh Laurie

Bockmist

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Klaus Dieter Klebsch

Informationen: gekürzte Lesung, 320 Minuten, 4 CDs, 24.95 €

Verlag: Patmos

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Acht Jahre, bevor Hugh Laurie 2004 als zynisch-genialer TV-Arzt „Dr. House“ zu Weltruhm kam, veröffentlichte der Brite mit „The Gun Seller“ seinen ersten Roman. Wer das komische Talent des Schauspielers schon aus BBC-Shows wie „Blackadder“ oder „A bit of Fry and Laurie“ (mit Stephen Fry) schätzt, den wird die Güte seines Debütromans nicht verwundern. Denn „Bockmist“ – ursprünglich als „Der Waffenhändler“ veröffentlicht – ist intelligent und witzig. Ein englischer Kollege schrieb von einer „gekonnten Mischung aus Bertie Wooster und James Bond“ und trifft die Essenz auf den Punkt.

Der Held heißt Thomas Lang, ein Einzelgänger, Zyniker und Ex-Geheimdienstmann. Als ihm angeboten wird, einen US-Industriellen zu ermorden, sucht er diesen in seinem Londoner Haus auf, um ihn zu warnen. Doch alles geht schief, und Lang hat den britischen und amerikanischen Geheimdienst sowie auch Waffenhändler am Hals. Und dann ist da noch die schöne Tochter des Industriellen …

Die mit trockenem englischem Humor erzählte Geschichte ist vom Start an ein rasantes Thriller-Vergnügen – gelesen von Lauries deutscher Synchronstimme, K.Dieter Klebsch. Da sich Dr. House und Lang sehr ähnlich sind, eine kluge Wahl – zumal Klebsch in der Lage ist, die coolen und zynischen Passagen im Sinne des Autors zu transportieren.

(bär)

Kurzbeschreibung

Nicht nur für Dr. House-Fans! „Das höchst komische Werk eines Genies.“ Time Out „Herrlich fies!“ TV Movie Thomas Lang ist Einzelgänger, Zyniker und Ex-Geheimdienstmann mit Nordirland-Erfahrung. Sein Geld verdient er als sogenannter Sicherheitsberater. Er kennt sich mit modernsten Waffen und Nahkampftechniken aus, aber nicht mit Frauen. Und ausgerechnet in eine solche verliebt er sich, als er in eine internationale Affäre um Drogen- und Waffenhandel verwickelt wird. Es beginnt eine rasante Spionage-Geschichte mit feinstem britischen Humor. Millionen Fernsehzuschauer sehen diesen Autor jede Woche als Dr. House und hören dieser Stimme zu!
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko