Jump to Navigation
Dampfnudel-Blues

Rita Falk

Dampfnudel-Blues

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Christian Tramitz

Informationen: gekürzte Lesung, 319 Minuten, 4 CDs, 19.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Kauzig geht's zu beim Kommissar Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen. Auf dem elterlichen Hof hat sich der Franzl im ehemaligen Saustall eingerichtet, der Vater kifft, die Oma lauert auf Rabattangebote, und der Bruder kommt zwar nur ab und zu mit Frau und Baby vorbei, nervt dann aber doppelt. Eigentlich ist das Kalkül von Polizistengattin Rita Falk, in ihrem Provinzkrimi mit skurriler Folklore zu punkten, ziemlich durchsichtig. Dass die Rechnung trotzdem aufgeht, hat zwei Gründe: Rita Falks lakonischer Erzählstil, der die krachledernen Klischees mit feiner Ironie unterspült, und Christian Tramitz' kongenialer Vortrag, der sich wie ein Lehrbeispiel für trockenen bayerischen Humor ausnimmt. Da steckt die Pointe quasi im Mundwinkel fest, sodass man aus dem Schmunzeln kaum rauskommt, einem plumpe Schenkelklopfer aber erspart bleiben.
Ach ja einen Mord hat Eberhofer auch in seinem zweiten Fall wieder zu lösen. Der Schulrektor wird vom Zug überfahren, was aber scheinbar alle freut. Entsprechend lang ist die Liste der Verdächtigen. Besonders spannend gestalten sich die Ermittlungen diesmal nicht. Aber ein Krimi ist dieser wunderbar schräge Hörgenuss ohnehin bloß nebenbei.

(smv)

Kurzbeschreibung

Kommissar Franz Eberhofer ist genervt. Wieso muss das Telefon ausgerechnet dann klingeln, wenn Oma ihre köstlichen Frühstückseier mit Speck aufgetischt hat? Doch Dienst ist Dienst und so muss sich der grummelige Kommissar wieder einem kniffligen Fall in seinem Heimatort Niederkaltenkirchen widmen. Diesmal ist der Rektor der örtlichen Schule von einem Zug erfasst worden. Eberhofer glaubt nicht an Selbstmord und bald schon stehen 38 Tatverdächtige auf seiner Liste. Die Fortsetzung der neuen Regionalkrimi-Reihe um Franz Eberhofer – launig und facettenreich gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

5

Re: Dampfnudel-Blues

von Marie am 07.02.2012

Einfach ein Ohrenschmaus mit Lachgarantie. Sicherlich keine anspruchsvolle Kost, aber sehr unterhaltsam. Und bestens vorgelesen. Weiter so!

Ich habe alle bisher erschienen Bücher gehört und freue mich schon auf das vierte.

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Christian Tramitz

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko