Jump to Navigation
Eisnacht

Sandra Brown

Eisnacht

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Hansi Jochmann

Informationen: gekürzte Lesung, 420 Minuten, 6 CDs, 24.95 €

Verlag: Random House Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

In den Bergen North Carolinas tobt ein Schneesturm. Ganz bestimmt der falsche Moment, um sich hinter das Steuer eines Wagens zu setzen. Doch Lilly Martin möchte weg. Fort aus der Kleinstadt, die ihr nur Kummer bescherte. Erst starb ihre Tochter, dann ging die Ehe in die Brüche und nun treibt auch noch ein Frauenmörder in dem Örtchen sein Unwesen. Es kommt, wie es kommen muss: Im dichten Schneetreiben prallt ihr Wagen prompt mit dem Abenteurer Ben Tierney zusammen. Verletzt schleppen sich beide in eine abgelegene Berghütte. Allmählich überfällt Martin die Angst, dass sie mit dem mutmaßlichen Serienkiller von der Außenwelt abgeschnitten ist. 
Doch ganz so simpel ist der Thriller nicht, denn die Autorin legt viele falsche Pfärten. Dennoch klingt alles so, wie schon mal gehört. Sicher, Spannung ist schon garantiert. Dafür sorgt allein schon Hansi Jochmann, die routiniert liest und ihre Synchronstimme von Jodie Foster gekonnt einsetzt.  
Aber das Hörbuch hat Schwächen. Der Plot wirkt, als sei er einem Volkshochschulkurs für kreatives Krimischreiben entsprungen. Zudem sind die Charaktere auf "Linie getrimmt", damit sie in die Geschichte passen. Dazu passt auch das mehr als blasse Ende mit einem Hollywood-reifen Showdown samt Hubschrauber und FBI-Einsatz. Kein großer Thriller, aber ordentliche Unterhaltung. 

(mao)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Hansi Jochmann

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko