Jump to Navigation
Shadow

Brad Meltzer

Shadow

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Stefan Kaminski

Informationen: ungekürzte Lesung, 400 Minuten, 5 CDs, 19.99 €

Verlag: DAV

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Michael Garrick ist Berater im Weißen Haus und trifft sich mit der Tochter des Präsidenten. Bei ihrem ersten Date werden sie Zeugen, wie Michaels Chef Simon einen Umschlag mit 40.000 Dollar in einem Wald versteckt. Nora steckt einen Teil des Geldes ein und bringt Michael so in tödliche Gefahr. Als Michael am nächsten Tag seine Beobachtungen der Ethikchefin meldet, stellt er fest, dass Simon vor ihm da gewesen ist und ihr das gleiche erzählt hat, was Michael ihr soeben berichtet hat. Kurz darauf wird sie ermordet und Michael gerät in das Visier des FBI. Während Michael versucht, diesen Fall aufzuklären und seinen Hals aus der Schlinge zu ziehen, bemerkt er, dass er scheinbar niemandem mehr trauen kann - bis auf seinen Kumpel Trey.
Meltzer hat mit "Shadow" einen wirklich guten Polit-Thriller geschaffen, mit einem recht normalen und sympathischen Protagonisten, der schuldlos in eine politische Intrige hineingezogen wird. Gelesen wird die Geschichte von Stefan Kaminski. Er  leiht dem Erzähler Michael Garrick seine Stimme und schafft es durch seine intensive Art zu Lesen, auch die Längen des Thrillers zu überbrücken. Er arbeitet für die verschiedenen Figuren stimmliche Nuancen heraus, wodurch er jeder einen eigenen Charakter verleiht. So bleibt der Thriller bis zum Ende unterhaltsam. (pk)

(pk)
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Stefan Kaminski

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko