Jump to Navigation
Silent Scream

Angela Marsons

Silent Scream

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Andrea Sawatzki, Christian Berkel

Informationen: gekürzte Lesung, 558 Minuten, 14.99 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Fünf Gestalten, die sich um ein Grab versammeln. Ein Grab, das sie eben erst ausgehoben haben. Abwechselnd gegen festgefrorene Erde ankämpfend. Sie haben ein unschuldiges Leben geraubt. Aber zugleich einen Pakt des Schweigens geschlossen. So beginnt Marsons Krimidebüt. Mittendrin dieser bösartige Satz: "Eine Grube für einen Erwachsenen hätte länger gedauert." Lakonisch, vernichtend. Hätte dieser Stil den Takt vorgegeben, "Silent Scream" wäre ein gewaltiges, ein gnadenlos gutes Hörbuch geworden. Aber Marsons hält das ebenso wenig durch wie das eigentlich dafür prädestinierte Ehepaar Sawatzki und Berkel. Marsons verliert sich in den Untiefen eines soliden Reißbrettthrillers: toughe Polizistin, steinhart, Motorradfahrerin, cool und so. Das unverarbeitete Kindheitstrauma, mit dem sie im Laufe der Ermittlungen konfrontiert wird, ist da obligatorisch. Und Sawatzki und Berkel? Die lassen sich mitreißen. Statt den anfangs sardonisch unterkühlten und hinterhältig nüchternen Tonfall zu bewahren, lesen sie betont lebendig, emotional, stößt Sawatzki "Bedrohliches" oder "Wut" mit fast schon lautmalerischer Wucht hervor. Schade drum!

(smv)

Kurzbeschreibung

England ist süchtig nach Kim Stone: Detective Inspector Kim Stone, West Midlands Police. Vierunddreißig, schlagfertig, kompromisslos. Nicht immer freundlich, nicht immer fair, nicht immer regelkonform. Ihre Mutter lebt in der geschlossenen Psychiatrie, doch wie es der alten Schlange geht, interessiert Kim nicht. Als eine Schuldirektorin in ihrer Badewanne ertränkt und kurz darauf ein Mann mit aufgeschnittener Kehle gefunden wird, finden Kim Stone und ihr Team heraus, dass beide in einem inzwischen geschlossenen Kinderheim gearbeitet haben. Auf dem brachliegenden Grundstück sollen Ausgrabungen durchgeführt werden. Liegt im lehmigen Boden ein Geheimnis verborgen? Doch um ihm auf den Grund zu kommen, muss sich Kim den Dämonen ihrer eigenen Kindheit stellen ...
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Andrea Sawatzki

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko