Jump to Navigation
Woman in Cabin 10

Ruth Ware

Woman in Cabin 10

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Julia Nachtmann

Informationen: ungekürzte Lesung, 664 Minuten, 19.99 €

Verlag: Der Audio Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Es ist die Chance ihres Lebens: Die Journalistin Lo Blackbock darf von der Jungfernfahrt eines Luxuskreuzfahrtschiffes durch die norwegischen Fjorde berichten. Doch gleich in der ersten Nacht hört sie in der Kabine nebenan einen Schrei und danach ein Platschen im Wasser, als ob jemand ins Meer geworfen worden wäre. Am nächsten Tag ist die junge Frau, von der sich Lo am Abend zuvor noch Wimperntusche geborgt hat, spurlos verschwunden. Mehr noch: Niemand weiß von ihr. Ihre Kabine ist leergeräumt, als habe sie nie existiert. Und auch die geliehene Wimperntusche ist plötzlich weg. Lo wittert eine mörderische Verschwörung. Sie wurde erst neulich in London Opfer eines Überfalls, der sie zutiefst verunsichert hat. Bildet sie sich vielleicht alles nur ein? Ein Plot irgendwo zwischen Agatha Christie und "Gone Girl". Nicht ganz so spannend geschrieben, aber von Julia Nachtmann umso aufregender vorgetragen. Traumwandlerisch balanciert ihre Stimme zwischen Wahn und Wirklichkeit. Mal selbstsicher und wütend, dann wieder labil und zerbrechlich. Lange ist unklar, wem man auf dieser Reise trauen darf. Dem ruppigen Sicherheitschef? Lo selbst? Auf jeden Fall aber Julia Nachtmann!

(smv)

Kurzbeschreibung

Die Journalistin Lo Blacklock erhält im Rahmen ihres Jobs die einmalige Chance, an einer exklusiven Kreuzfahrt zu den Fjorden Norwegens teilzunehmen. Als sie nachts auf dem Schiff ungewöhnliche Geräusche aus der Nachbarkabine vernimmt und Blut an der Reling entdeckt, ist sie sich sicher: Sie ist gerade Zeugin eines Mordes geworden. Allerdings ist außer ihr niemand dieser Meinung. Spuren eines Verbrechens sind nicht auffindbar und der Sicherheitschef des Schiffs glaubt ihr nicht. Von den Gästen und Angestellten fehlt schließlich niemand. Mit der Zeit beginnt selbst Lo an sich zu zweifeln. Hat der Mord tatsächlich stattgefunden? Oder hat ihre Einbildung ihr womöglich einen Streich gespielt? Lo beginnt auf eigene Faust Ermittlungen anzustellen, um die Geschehnisse in Kabine 10 zu ergründen, und stößt dabei auf Ablehnung. Falls sich tatsächlich ein Mörder auf dem Schiff befindet, schwebt sie in Gefahr…


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Julia Nachtmann

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko