Jump to Navigation
Wütende Wölfe

Nicola Förg

Wütende Wölfe

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Michaela May

Informationen: gekürzte Lesung, 242 Minuten, 5 CDs, 16 €

Verlag: Osterwold audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Endlich eine Auszeit für Kommissarin Irmi Mangold. Doch anstatt auf einer Alm beim Melken den Kopf frei zu bekommen, werden Wanderer von Kühen niedergetrampelt, Käselaibe massakriert und bizarre Leichenfunde gemacht. Und so macht sie sich mit Kollegin Kathi Reindl an ihren zehnten Fall, in dem die schulische Vergangenheit der Opfer eine Rolle zu spielen scheint. Und die Wölfe beginnen zu heulen. Der Kampf mit Mördern, der örtlichen Bauernmafia und der Menopause ist von allem ein bisschen: etwas amüsant, ein wenig lehrreich, teilweise spannend. Die Autorin verliert sich streckenweise in ihrem Schreibfluss, begenügt sich mit Männerschmachten, überflüssigen Wohlfühlbekundungen und geballtem regionalen Idiom. Das Lokalkolorit scheint mindestens so wichtig wie die Handlung. Der eigentliche Fall kommt so nur sehr spät zur Entfaltung. Dieser ist recht überraschend, wenn auch arg konstruiert. May liefert die passende bajuwarische Akustik. Lange genügt ihr scheinbar eine g'scheite Portion sprachlicher Bazitum. Mit ihrem zu zaghaften Vortrag passt sie sich leider der Gemächlichkeit des Stoffes an. Zum Ende hin gelingt zum Glück ein nuancenreicheres Comeback.

(ds)

Kurzbeschreibung

Ihre Auszeit als Hirtin auf einer Kuhalm hat sich Kommissarin Irmi Mangold definitiv anders vorgestellt. Nach ihrem letzten aufwühlenden Fall wollte sie Ruhe tanken. Doch schon in der ersten Nacht geraten die Tiere in Panik, und am nächsten Morgen finden sich seltsame Pfotenabdrücke. Wenig später wird eine Frau Mitte fünfzig von den Kühen überrannt. Das Gerücht, ein Wolf hätte die Herde erschreckt, macht die Runde. Als wäre das nicht genug, stolpert Irmi über einen Toten, gefangen in einem Schlageisen und mit einem Gesichtsausdruck, als hätte er den Teufel gesehen …

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko