Jump to Navigation

T. C. Boyle

San Miguel

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 22.9 €

Verlag: Hanser

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Wieder widmet sich Boyle der Inselwelt an der Südküste Kaliforniens. Aus der Perspektive von drei Frauen wird San Miguel ergründet. Marantha Walters zieht 1888 mit ihrem Mann Will, einem Schafzüchter, auf die karge Insel. Sie ist bereits schwindsüchtig, als sie dort strandet. Nach ihrem Tod auf dem Festland zwingt Will seine Stieftochter Edith, den Insel-Haushalt weiterzuführen. Doch  sie ergreift die Flucht. Erst Elise, die in den 1930er-Jahren mit ihrem Mann Herbie die Pacht übernimmt, findet auf San Miguel ihr Glück. Die schroffe Natur der Insel bringt die emotionalen Abgründe der Menschen, die dort leben, zum Vorschein. Ein wahrhaftes Naturerlebnis der boyleschen Art.

(ts)

Kurzbeschreibung

Eine einsame Insel vor der Küste von Kalifornien, die für die einen die Hölle ist, für die anderen das Paradies: Die schwindsüchtige Marantha verschlägt es 1888 nach San Miguel. Während sie sich, geplagt vom rauen Klima, von Monotonie und Einsamkeit, dem Leben entzieht, schafft es Adoptivtochter Edith, dem tyrannischen Vater und der verhassten Insel zu entfliehen. Jahrzehnte später zieht Elise Lester dorthin und findet mit ihrer Familie ihr Glück. Die Presse in den USA feiert die Lesters mitten in der Weltwirtschaftskrise als Inbild vom Mythos der Pioniere, doch die Idylle trügt. Boyle gelingt es meisterhaft, in dieser großen Saga das Schicksal dreier starker Frauen lebendig werden zu lassen.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von T. C. Boyle

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko