Jump to Navigation

Roald Dahl, Pénélope Bagieu

Hexen hexen

SPEZIAL

Informationen: , 24 €

Verlag: Reprodukt

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Der Brite Roald Dahl (1916-1990) ist weltberühmt für seine fantastischen Geschichten, seinen schwarzen Humor und eine Moral ohne Zwischentöne. „Hexen hexen“ handelt von einem Achtjährigen, der gegen eine internationale Organisation kinderhassender Hexen antreten muss, die planen, sämtliche Kinder der Welt in Mäuse zu verwandeln und anschließend zu vernichten. Der Junge erfährt von diesem teuflischen Plan, als er zufällig in einen Hexenkongress gerät und sieht, wie die Großhexe das Verwandlungselixier an einem Mädchen demonstriert. Er wird entdeckt und ebenfalls in eine Maus verwandelt. Pénélope Bagieu nimmt sich dieses oft wegen misogyner Untertöne kritisierten Buches an und aktualisiert es, ohne die Spannung, den Grusel und den Einfallsreichtum des Originals zu kompromittieren – im Gegenteil. Ihr Witz, ihre dynamischen Zeichnungen und der temporeiche Plot machen den Comic zu einem bunten Horror-Meisterwerk. Das warme Zentrum des Comics ist die Großmutter des Helden, die für ihn sorgt, nachdem er seine Eltern bei einem Autounfall verloren hat. Klein und dick und uralt, voller Witz und Kampfgeist und stets einen Zigarillo im Mundwinkel ist sie für ihren Enkel und seine neue Freundin wie Q für James Bond. Mit Stützstrümpfen. Bagieu hat das Buch ihrer eigenen Großmutter gewidmet, und die Liebe ist spürbar.

(ed)
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko