Jump to Navigation

Sebastian Fitzek

Das Paket

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Droemer

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Zehn Jahre ist es her, dass Sebastian Fitzek sein Debüt "Die Therapie" veröffentlichte, viele spannende Bücher folgten, auch sein jüngster Psychothriller "Das Paket" ist ein Garant für spannende Lesestunden und Nervenkitzel. Wie immer nimmt der erfolgreiche Autor die dunklen unergründlichen Tiefen der menschlichen Seele aufs Korn und weckt die Angst vor dem Alltäglichen. Ein Paket für den Nachbarn anzunehmen ist der Türöffner für das Grauen. Dabei ist die Psychiaterin Emma Stein schon geschlagen genug. Ist sie wirklich Opfer des "Friseurs" geworden, der Frauen vergewaltigt und ihnen die Haare abrasiert? Oder hat sie sich alles eingebildet, schließlich wäre sie die einzige Überlebende? Fakt ist, seitdem leidet sie unter Angstzuständen und Paranoia. Sie befürchtet, ihr Peiniger würde wiederkommen, um sein Werk zu vollenden. Routiniert baut Sebastian Fitzek den Spannungsbogen in seinem Roman auf, er versteht es, die Leser zu fesseln und auf falsche Fährten zu locken. Bis zum Schluss zweifelt man an Emmas Glaubwürdigkeit. Treibt jemand sie absichtlich in den Wahnsinn oder handelt es sich um eine tiefsitzende Psychose? Die Auflösung allerdings ist etwas zu abgehoben.

(lin)

Kurzbeschreibung

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der »Friseur« könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen. Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ...


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Sebastian Fitzek

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko