Jump to Navigation
Das Spiel des Engels

Carlos Ruiz Zafón

Das Spiel des Engels

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Gerd Wameling

Informationen: gekürzte Lesung, 611 Minuten, 9 CDs, 34.95 €

Verlag: Argon Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

 Es ist das Jahrzehnt vor dem spanischen Bürgerkrieg, als alles aus den Fugen gerät: Während Gaudí seine Kathedrale erschafft, zünden Anarchisten ihre Bomben. Und so spricht José Antonio Martin besorgt zu seinem Sohn: „So ist das Leben, David. Über kurz oder lang lassen uns alle und alles im Stich.“ Wenig später lässt der Vater David tatsächlich allein: er wird von einer Straßengang ermordet. Einige Jahre später sieht sich David Martin, inzwischen angehender Journalist, Verfasser von Schauergeschichten und Ich-Erzähler, von einer tödlichen Krankheit bedroht und um die Liebe seines Lebens betrogen. Nur einer glaubt an sein Talent: Verleger Andreas Corelli macht ihm ein Angebot, das Verheißung und Versuchung zugleich ist. Er soll das „Buch der Bücher“ schreiben – und gerät in einen Strudel von Intrigen und Abenteuer.

Nach dem Welterfolg „Der Schatten des Windes“ entführt uns Zafón wieder in das literarische Universum des Friedhofs der vergessenen Bücher und in das mysteriöse gotische Viertel Barcelonas. Obwohl düsterer und spannender als sein Vorläufer kommt der stilistisch gutgeschriebene Roman etwas schwer in Gang.

Damit hat auch Gerd Wameling zu kämpfen. Er liest sehr einfühlsam, aber manchmal zu sanft, so dass das Interesse des Hörers über neun Stunden Laufzeit nicht immer aufrechterhalten werden kann.

(MaHa)

Kurzbeschreibung

Der junge David Martín fristet sein Leben als Autor von Schauergeschichten. Als ernsthafter Schriftsteller verkannt, von einer tödlichen Krankheit bedroht und um die Liebe seines Lebens betrogen, scheinen seine großen Erwartungen sich in nichts aufzulösen. Doch einer glaubt an sein Talent: Der mysteriöse Verleger Andreas Corelli macht ihm ein Angebot, das Verheißung und Versuchung zugleich ist … Carlos Ruiz Zafón entführt uns in ein unheimliches, fantastisches Barcelona vor dem Bürgerkrieg: ein Labyrinth voller Geheimnisse, in dessen Zentrum die Magie der Bücher und eine unerfüllte Liebe stehen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Gerd Wameling

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko