Jump to Navigation
Die Schlafwandler

Hermann Broch

Die Schlafwandler

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Manfred Zapatka, Werner Wölbern, Wolfram Koch, Cristin König

Informationen: Hörspiel, 660 Minuten, 10 CDs, 49.95 €

Verlag: Der Hörverlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Regisseur Klaus Buhlert hat sich an ein literarisches Schwergewicht herangewagt. Trotz der rund zwei Dutzend erprobten Sprechern hält er sich inszenatorisch aber erfreulich zurück. Statt Brochs mitunter sperriges Zeitgemälde mit Effekten zu überladen, setzt er auf fein pointierte Klangelemente und ein dynamisches Wechselspiel von Erzählern und Figuren. Den Verlust moralischer Grundlagen, den Broch in den drei Teilen seines Gesellschaftsromans entfaltet, vollzieht das Hörspiel mit wirkungsvollen Mitteln nach. Musikeffekte akzentuieren die um sich greifende Desorientierung auf gespenstische Weise. Das Abendland, das hier untergeht, kann nur als Monster wieder auferstehen. Bei Broch begreift man das, mit Buhlert spürt man es.

(smv)

Kurzbeschreibung

Hermann Brochs Trilogie "Die Schlafwandler" zeigt an den drei Figuren Pasenow, Esch und Huguenau - einem preußischen Offizier, einem rheinischen Kleinbürger und einem elsässischen Geschäftsmann - den Wandel der Gesellschaft in der Wilhelminischen Ära. Dem Hörer stockt der Atem angesichts der frappierenden Parallelen zu unseren Tagen: Wirtschaftskrise, Werteverfall, Kulturwandel - Brochs Werk klingt fast wie ein Kommentar zu den aktuellen Entwicklungen. Mit einer herausragenden, stimmgewaltigen Besetzung und pointiert gesetzter Musik wird in der Inszenierung von Klaus Buhlert die Dramatik jener Umbruchjahre so lebendig, als erlebten wir sie heute. "Was für ein Text! Was für ein Hörspiel!" ZEIT ONLINE "Eine anspruchsvolle Qualitätsoffensive im Hörbuch-Genre, preisverdächtig gut." WESTDEUTSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG "Lassen wir uns also wachrütteln durch die hervorragende Hörspielbearbeitung von Brochs Meisterwerk." STERN "Ein grandioses Hörstück." KÖLNER STADT-ANZEIGER
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Manfred Zapatka

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko