Jump to Navigation
Napoleon und die Völkerschlacht

Jens Fieback, Joerg G. Fieback

Napoleon und die Völkerschlacht

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Torsten Münchow

Informationen: Feature, 135 Minuten, 2 CDs, 14.95 €

Verlag: Zeitbrücke

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Dieses opulent inszenierte Geschichts-Feature versetzt den Zuhörer mitten ins Kampfgeschehen der Leipziger Völkerschlacht 1813 - und die Zeit, in der sie stattfand. Ein intensives Hörerlebnis mit Fakten, Pathos, einem wuchtigen Geräuschteppich und filmreifer Musik. Und das mit Torsten Münchow einen Erzähler hat, dessen Stimme so selbstbewusst klingt, als würde er keinen Widerspruch dulden. Die deutsche Synchronstimme von Brendan Fraser sorgt vom Fleck weg für klare Verhältnisse und brennt die Ereignisse in die Gehörgänge. Doch auch die anderen Sprecher, vor allem Holger Handtke als Napoleon, fügen sich mit ihrer Spielfreude in das durchweg packende Hörerlebnis ein.

Jens und Joerg Fieback beschränken sich aber nicht nur auf die Völkerschlacht, sondern gehen auf zwei CDs und in dem 24-seitigen Booklet auf den Aufstieg Napoleons, dessen Debakel des Russlandfeldzugs von 1812, das Mächtespiel in Europa zu jener Zeit sowie Napoleons zweifache Verbannung ein. Dazu jede Menge hochinteressantes Hintergrundwissen. Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass in jenen Tagen die deutschen Nationalfarben entstanden sind?

(bär)

Kurzbeschreibung

1813 tobt bei Leipzig die größte Schlacht seit Menschengedenken. Es geht um den Fortbestand oder das Ende von Napoleons Vorherrschaft in Europa. Dieses aufwendig produzierte Hörbuch gibt Einblick in die Vorgeschichte, den Verlauf und die Folgen dieser verheerenden Schlacht. Das Hörbuch führt in 12 spannenden Episoden nicht nur durch das Schlachtgeschehen, sondern beleuchtet auch Napoleons Lebensweg, den gescheiterten Russlandfeldzug von 1812, die Entstehung der deutschen Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold und gibt Aufschluss über die Besonderheiten napoleonischer Kriegsführung. Auch das Wort-Duell zwischen Napoleon und dem österreichischen Außenminister Graf von Metternich im Dresdner Marcolini-Palais vom 26. Juni 1813 wurde eindrucksvoll für das Hörbuch inszeniert. Haupterzähler Torsten Münchow ist Schauspieler und Synchronsprecher (u. a. für Brendan Fraser und Antonio Banderas). Gemeinsam mit einem beeindruckenden Sprecherensemble (z. B. Holger Handtke als Napoleon, Andreas Mannkopff, Ines Deinert, Ben Münchow, Daniel Schütter, Uli Müller) macht er die Geschehnisse um die Völkerschlacht lebendig. Experten-Interviews, Geräuschkulissen und Filmische Musik sorgen beim Hörer für „Kino im Kopf“. Rezensionen: „Ja, hier wird einiges aufgefahren, um Geschichte lebendig zu machen” Literatur-Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung „Dieses Hörbuch-Feature baut auf ein hochkarätiges Sprecherensemble, das unterstützt von authentisch angelegten Geräuschkulissen und passend ausgewählter Musik, je nach Passage einen ebenso sachlichen wie mitreißenden Vortrag bietet. Die Völkerschlacht bei Leipzig, sowie die geschichtlichen Hintergründe, die zu diesem Inferno führten, werden in diesem Feature gut verständlich und zudem mitreißend lebendig dargestellt. Die geschichtlichen Gegebenheiten werden anhand von beispielhaft berichtenden Charakteren geschildert, verbunden durch sachliche Hintergrundinformationen, die dem Hörer die Zusammenhänge schlüssig darstellen. Mit grandioser Intensität bekommt der Hörer hier ein Feature, das auf beeindruckende Weise Geschichte lebendig macht und Lust macht sich mit diesem oftmals viel zu trocken vermittelten Themenbereich auseinanderzusetzen. Eindrucksvoll in Szene gesetzte Geschichte!”


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko