Jump to Navigation
Stein der Geduld

Atiq Rahimi

Stein der Geduld

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Katja Riemann

Informationen: Lesung, 216 Minuten, 3 CDs, 19.95 €

Verlag: Hörbuch Hamburg

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ein afghanischer Krieger liegt im Koma. Er hat eine Kugel im Nacken. Seine Frau kümmert sich um ihn, mehr aus Pflicht denn aus Liebe. Um sie herum tobt der alltägliche afghanische Irrsinn. Gewalt, Zerstörung, Krieg. Die Tage und Nächte, in denen sie sich um ihren wehrlosen, stummen, irgendwie fremden Mann kümmert, sind Qual und Befreiung zugleich. Sie erzählt von ihrem Leben, vom Krieg in ihrem Land, von ihren Ängsten, Zweifeln, von ihren Qualen der Ehe, von ihren Träumen und Hoffnungen. Und sie erzählt ihm, dem reglos Daliegenden, ein Geheimnis.

Man mag sich streiten, ob Katja Riemanns Stimme im klassischen Sinn schön ist. Das ist sie ganz gewiss nicht. Sie ist leicht angeraut, changiert zwischen hoch und tief, ohne das eine oder das andere zu sein, sie schmeichelt nicht, sie streichelt nicht. Und damit ist sie eine exzellente Wahl für "Stein der Geduld" von Atiq Rahimi, einen afghanischen Autoren und Dokumentarfilmer, der seit mehr als 20 Jahren in Frankreich lebt. Ein sensationelles Buch, das zu Recht den Prix Goncourt, den wichtigsten französischen Literaturpreis, erhalten hat. Riemann liest es nicht nur, sie interpretiert es, sie spielt es. Sie lacht, trauert, weint, wütet, liebt, verzweifelt, hofft und bangt. Ein Hörbuch als Kammerspiel im Dunkeln. Sensationell. Ein Muss.

(mk)

Kurzbeschreibung

In einem Dorf irgendwo in Afghanistan sitzt eine Frau am Bett ihres schwerverletzten Mannes, der im Koma liegt. Im Zimmer ist es still, draußen hört man Schüsse, die Frau betet. Dann beginnt sie zu reden. Sie erzählt ihm, was sie ihm vorher nie sagen konnte, sie berichtet dem reglos Daliegenden von dem Drama, das die Ehe für sie bedeutet. Wie dem magischen "Stein der Geduld" aus der afghanischen Mythologie vertraut sie ihm ihren Schmerz an und beichtet ein Geheimnis, das sie seit langem bedrückt. Doch auch die Geduld eines Steins ist nicht unendlich. Ein großes, eindrucksvolles Buch, geschrieben in einer wunderbar klaren und poetischen Sprache.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Katja Riemann

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko