Jump to Navigation
Vorsicht vor Leuten

Ralf Husmann

Vorsicht vor Leuten

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Christoph Maria Herbst

Informationen: gekürzte Lesung, 309 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: Argon Verlag

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ralf Husmann als Autor und Christoph Maria Herbst als Hauptdarsteller - das hat schon bei "Stromberg" bestens funktioniert. So auch hier. "Vorsicht vor Leuten" ist der Beweis, dass es noch wirklich lustige Beziehungskomödien gibt, wobei erst die Kombination Husmann/Herbst den Spaßfaktor der Geschichte in die Höhe treibt. Der Text sitzt dem "Stromberg"-Star wie ein Maßanzug, aus dem er die Pointen treffsicher aus dem Ärmel schüttelt. "Als Hörbuchsprecher ist er eine Klasse für sich", trommelt der Verlag und liegt damit nicht mal falsch. Wenn es um Comedy geht, gibt es derzeit keinen besseren Interpreten als Christoph Maria Herbst. Gekonnt spielt er mit Stimmen, zieht das Lesetempo an den richtigen Stellen an, um an bestimmten Stellen mit klugen Pausen die Pointe zu genießen.

Husmanns Held Lorenz Brahmkamp ist Sachbearbeiter und von seiner Frau getrennt. Als er einem Hochstapler auf die Schliche kommt und ihn auffliegen lassen will, findet sich Lorenz auf einmal an dessen Seite wieder - mit der Hoffnung auf ein besseres Leben und die Rückeroberung seiner Frau.

Die Geschichte glänzt durchgehend mit intelligentem Wortwitz und kleinen Weisheiten, wobei vor allem auf der letzten CD ein wahres Feuerwerk abgebrannt wird, das Herbst durch seine wunderbare Lesung veredelt.

(bär)

Kurzbeschreibung

Nett war gestern. Das Leben behandelt Lorenz Brahmkamp nicht gut – vielleicht als Quittung dafür, dass er es häufig mit der Wahrheit nicht so genau nimmt: Aber Lorenz ist nicht der Typ Sachbearbeiter, der sich das vom Leben gefallen lässt. Seine Frau hat ihn verlassen, also schreibt er ihr Drohgedichte, bei seinen Kollegen ist er unbeliebt und tut alles dafür, dass das so bleibt, sein Körper lässt ihn vermehrt im Stich, aber er wird keinesfalls mit Sport oder gesunder Ernährung gegensteuern. Ausgerechnet jetzt trifft er auf den Selfmade-Millionär Alexander Schönleben. Der Mann ist das genaue Gegenteil von Lorenz: erfolgreich, fit, beliebt und sexuell voll ausgelastet. Weil Glück verdächtig ist, vermutet Lorenz automatisch, dass irgendwas mit diesem Schönleben nicht stimmt, und plötzlich steht der renitente Sachbearbeiter aus Osthofen vor einer Entscheidung, die sein Leben völlig auf den Kopf stellen kann ...


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Christoph Maria Herbst

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko