Jump to Navigation
Lee Raven

Zizou Corder

Lee Raven

FANTASY UND SCIENCE-FICTION

Gelesen von Rainer Strecker

Informationen: gekürzte Lesung, 282 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: GoyaLiT

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Für jemanden, der wie Lee Raven nicht lesen kann, ist es ziemlich verwunderlich, dass er für ein Buch sein Leben riskiert. Doch ist es nicht irgendein Buch, sondern ein magisches, das für ihn sogar das Sprechen lernt. Munter erzählt es ihm genau die Geschichten, die er gerne hören möchte. Genauso tut es das seit Jahrtausenden, allerdings in Schriftform. Kein Wunder also, dass es skrupellose Verbrecher darauf abgesehen haben, um dessen unendliche Geschichten zu Geld zu machen. Doch dabei haben sie nicht mit dem Widerstand des pfiffigen Lee gerechnet.

Lees Abenteuer werden aus der Sicht mehrerer Figuren geschildert, darunter sogar die des Buchs. Dabei sind kleinere Zeitsprünge ebenso Usus wie das Erzählen ein und derselben Situation aus unterschiedlichen Perspektiven sowie das Vorantreiben der Handlung aus wiederum einer anderen Sicht. Da fällt es mitunter etwas schwer, den Überblick zu behalten.

Auch Rainer Strecker, der zwar mit einer großartig sanftmütigen und vertrauenserweckenden Stimme gesegnet ist, hat seine Probleme, den einzelnen Figuren eine deutlich abgrenzbare Charakterisierung zu geben. Doch die ruhigen, gefühlvollen Momente der Geschichte sind es, in denen er glänzt und die das Hörbuch hörenswert machen. Ihm gelingt es immer wieder, ein riesiges Maß an Empathie beim Hörer hervorzurufen.

(hank)

Kurzbeschreibung

Es gibt ein Buch, in dem alle Geschichten der Welt stehen. Der Taschendieb Lee Raven stiehlt es - aus Versehen. Lee kann nicht lesen, doch für ihn lernt das magische Buch sprechen. Es erzählt ihm Geschichten der Weltliteratur und schließlich auch seine eigene, die vor vielen tausend Jahren beginnt. Die skrupellose Nigella Lurch ist auf der Suche nach dem Buch, um ihm seine Geschichten zu stehlen, und Lee gerät in eine erbarmungslose Verfolgungsjagd. Der Straßenjunge setzt alles daran, das sprechende Buch zu schützen. Der Schauspieler Rainer Strecker verwickelt seine Hörer in ein mitreißendes Abenteuer im London des Jahres 2046. Das gleichnamige Buch ist im Carl Hanser Verlag erschienen.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

2.5

Re: Lee Raven

von Tornare am 05.03.2011

asdfasdf

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Rainer Strecker

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko