Jump to Navigation
Die Wunschbox - Das Geheimnis des Professors

Martyn Ford

Die Wunschbox - Das Geheimnis des Professors

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Uve Teschner

Informationen: gekürzte Lesung, 227 Minuten, 3 CDs, 14.99 €

Verlag: Jumbo

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Uve Teschner? Ist das nicht der Hörbuchsprecher, der sonst vor allem besonders harte Thriller liest? Schön, dass Jumbo den Mann aus seiner Schublade geholt hat. Denn er kann auch ganz anders. Vielstimmig, humorvoll etwa. Mit seinem wandelbaren Sprachorgan spendiert er jeder Figur so gelungen einen eigenen Charakter, dass man beim Hören schnell vergisst, nur einem Sprecher zu lauschen. Eine prima Wahl für diese spannende und unterhaltsame Geschichte, die nur ab und zu den Fantasiebogen überspannt. Warum aber das stimmige Cover der englischen Originalfassung ("The Imagination Box") durch ein eher unpassendes Comiccover ausgetauscht wurde, ist schade. Sei's drum, der Inhalt tröstet darüber hinweg, schon die Prämisse ist cool: Tim bekommt eine Wunschbox in die Hände, die er mit seinem Gehirn verbinden und mit der er alles, was er sich ausdenkt, tatsächlich erschaffen kann - die allerdings auch bedrohliche Dinge zu Tage fördert. Klar, dass diese Erfindung eines Professors Begehrlichkeiten weckt. Doch da ist Tims sprechendes Äffchen (aus der Wunschbox) und des verschwundenen Professors Enkelin…

(bär)

Kurzbeschreibung

Eine würfelförmige Kiste, die mit allerhand Drähten und Schaltern versehen und mit einer Art Helm verbunden ist: Als Tim die komische Konstruktion zum ersten Mal sieht, ahnt er nicht, was für eine geniale Erfindung er vor sich hat. Der schrullige Professor Eisenstein hat eine Box erschaffen, die tatsächlich Wünsche erfüllen kann. Alles, was man sich vorstellt, erscheint darin. Plötzlich verschwindet der Professor spurlos und Tim macht sich auf die Suche nach ihm. Sein Äffchen und Eisensteins Enkelin Dee helfen ihm dabei. Bald müssen die Freunde allerdings feststellen, dass die Wunschbox nicht nur Gutes hervorbringt. Mit seiner wandelbaren Stimme interpretiert Uve Teschner die Geschichte spannend und humorvoll.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Uve Teschner

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko