Jump to Navigation
Kannawoniwasein! – Manchmal fliegt einem alles um die Ohren

Martin Muser

Kannawoniwasein! – Manchmal fliegt einem alles um die Ohren

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Stefan Kaminski

Informationen: gekürzte Lesung, 151 Minuten, 2 CDs

Verlag: Silberfisch

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Finn und Jola reisen zu Jolas Großeltern nach Polen. Was sie dort in den Sommerferien erleben, ist absolut hörenswert. Der Drehbuchautor Martin Muser hat schon mit Band 1 „Kannawoniwasein! – Manchmal muss man einfach verduften“ Furore gemacht (Hörbuch des Jahres, Deutscher Hörbuchpreis). Nun geht es im gleichen Tempo weiter. „Die Idee für die Fortsetzung ergab sich fast von alleine aus dem ersten Band. Jolas Großeltern, die in Polen leben, und das Dörfchen Cedynia“, so der Autor. „Beim Schreiben und Einkürzen für die Hörbuchfassung hatte ich diesmal schon Kaminskis Stimmenorchester im Kopf.“ Tatsächlich scheinen hier zwei perfekt zueinanderzupassen. Denn Kaminski sagt von seiner Partitur: „Der Text fließt wie Wasser. Ich mag die beiden Kinder, sie sind schlau, witzig, rotzig und gerecht. Die anderen schrägen Typen sind Futter für meine Stimmenfantasie.“ Und in der Tat – egal, ob Bosse und Lasse, Antek, der arrogante Zahnarzt, oder alle mit polnischem Akzent oder die mit Berliner Schnauze. Es gibt keinen einzigen Charakter, der Kaminski nicht gelingt. Phänomenal!


Auf nach Polen – diese Sommerferien haben es in sich. Die beiden Freunde Jola und Finn erleben Unglaubliches.
 

(ae)


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Stefan Kaminski

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko