Jump to Navigation
Team Undercover 8 - Jagd in die Vergangenheit

Christoph Piasecki

Team Undercover 8 - Jagd in die Vergangenheit

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Patrick Mölleken, Martin May, Nana Spier

Informationen: Hörspiel, 67 Minuten, 1 CDs, 7.99 €

Verlag: Contendo Media

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Eine Schnitzeljagd der etwas anderen Art erwartet das Team Undercover in der aktuellen Folge. Durch eine Finte anderer Schüler werden Eddie, Hannah und Ben auf eine Spur geschickt, auf der sie ein jahrhundertealtes Geheimnis lüften. Den Hörer erwartet während der 67-minütigen Laufzeit ein Hörgenuss, der das Feeling alter Jugendhörspielserien längst vergangener Tage wieder aufleben lässt. Hier liegt eine spannende Story vor, die toll konstruiert und mit einem tollen Sprechercast verknüpft wurde. Technisch wunderbar umgesetzt und stimmig mit Soundeffekten untermalt wird die Folge zum Highlight der Serie. (Marco Reuter, rezinator.de)

()

Kurzbeschreibung

Eine Jagd in die Vergangenheit erwartet das TEAM UNDERCOVER! Die Freunde entdecken ein seit vielen Jahrhunderten ungelöstes Geheimnis, das sich um die Dichter Goethe und Schiller rankt. Was verbirgt sich in ihren Werken? Als die Freunde merken, dass sie nicht allein auf der Spur der Rätsel sind, wird ihre Suche zu einer Jagd ins Ungewisse.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Christoph PiaseckiWeitere Hörbücher mit Patrick Mölleken

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko