Jump to Navigation
Wir Kinder aus Bullerbü

Astrid Lindgren

Wir Kinder aus Bullerbü

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Carla Sachse, Florentine Stein

Informationen: Hörspiel, 49 Minuten, 1 CDs, 12.95 €

Verlag: Oetinger audio

Altersempfehlung: ab 4 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Kurzbeschreibung

Nur drei Höfe gibt es in Bullerbü. Dort wohnen Lisa, Bosse, Lasse, Inga, Britta und Ole. Im Sommer fangen die Kinder Krebse und belauschen den Wassergeist. Und im Winter bauen sie Schneeburgen und fahren Schlitten um die Wette. Es ist eben nirgendwo so schön wie im geliebten kleinen Bullerbü! Das Hörspiel setzt die Buchvorlage liebevoll um: athmosphärisch, authentisch und warmherzig. Pressestimmen: ekz Bibliotheksservice, 5/2013 "Beachtenswert ist die Leistung der Kindersprecher, die ganz unbefangen in diese Kinderwelt eintauchen, in der kein Unmut überdauert. Erfrischende Hörkost für alle." www.reziratte.de, 23. Februar 2013 "Mit diesem Hörspiel ist es wirklich sehr gut gelungen, die Geschichten aus Bullerbü zurückzuholen. Die Geschichten haben ganz viel Charme und machen einfach Spass." www.literaturmarkt.info, 18. Februar 2013 "Kult zum Hören und eine Geschichte zum Verlieben - Astrid Lindgrens "Wir Kinder aus Bullerbü" bietet Kurzweile, die einfach traumhaft schön ist und deren Phantasie offenbar keine Grenzen kennt. Beim Lauschen kann man sich nicht des Gefühls erwehren, man sei live mit dabei, wenn Lisa, Bosse, Lasse, Inga, Britta und Ole ihren Schabernack treiben. Mit diesen Kindern wäre man gerne befreundet, denn dank ihnen muss man nicht mehr befürchten, vor lauter Trübsalblasen ganz depressiv zu werden. Die Kinder(hör)bücher der Schwedin sollte es auf Rezept geben. Schließlich erfährt man mit ihnen ein wahres Wunderfeuerwerk voller Gefühl, Originalität und Spannung - eben die richtige Mischung, um dem tristen Alltag für einen kurzen Moment erfolgreich zu entkommen." www.hoerspielsachen.de, 16. März 2013 "Die Musik von Frank Oberpichler und Dieter Faber, zusammen mit einer authentischen Geräuschkulisse lassen Bullerbü zu einem idyllischen akustischen Genuss werden." www.experiment-stille.de, 16. Februar 2013 "Eine gelungene Neuinterpretation des bekannten Stoffes, bei dem neben den engagierten Sprechern besonders die dichte Atmosphäre positiv auffällt." Hamburger Morgenpost, 16. Mai 2013 "Wunderbar warmherzig, wie nur Astrid Lindgren erzählen konnte, ist auch die neue Hörspielfassung ihres Klassikers mit tollen jungen Sprechern geraten. So unbeschwert aufzuwachsen wie die kleine Schar aus Småland, wünscht man jedem Kind!" Main-Echo, 9. Februar 2013 "Elf Sprecher setzen das Werk so authentisch wie warmherzig in Szene, dazu gibt es eigens für dieses Hörspiel komponierte Musik."


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Astrid Lindgren

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko