Jump to Navigation
Götter, Gräber und Gelehrte

C. W. Ceram

Götter, Gräber und Gelehrte

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Frank Arnold

Informationen: ungekürzte Lesung, 900 Minuten, 12 CDs, 29.95 €

Verlag: Audiobuch

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

 Der Klassiker endlich auf CD, sogar auf zwölf Stück – und trotz aller Skepsis, die ich zu Beginn hatte, sehr interessant dargeboten. Der Sprecher Frank Arnold beherrscht sein Metier so gut, dass man selbst über 900 Minuten hinweg das Gefühl hat, als plaudere man mit einem geschichtsgelehrten Freund. Der Text von C.W. Ceram tut sein Übrigens, der Autor begeistert mit Erzählungen über versunkene Städte, sagenumwobene Schätze und rätselhafte Schriftzeichen in Form eines spannenden Tatsachenromans. Troja, Pompeji, Maya-Tempel, Babylon & Co. erheben sich vor dem geistigen Auge des Hörers, nicht zuletzt durch die fulminante Leistung des Sprechers, der mal sachlich, mal pathetisch längst vergangene Welten zum Leben erweckt.

Zwar wirkt die Zeit für das Erzählte manchmal knapp bemessen, wenn einige Epochen – wie der Fund des Neandertalers – relativ kurz angerissen werden, doch andere Begebenheiten der Geschichte sind sehr ausführlich gestaltet. Auf jeden Fall macht es Spaß zuzuhören, und man lernt eine Menge, die man sich als Buch wohl eher weniger zu Gemüte geführt hätte.

So erscheint die literarische Vorlage fast überflüssig, dennoch würzt der Verlag das Gehörte mit vielen Hintergrundinformationen und Karten im 20-seitigen Booklet. Kurz: ein geradezu „nasses“ Hörbuch – denn trockene Fakten hören Sie woanders.

(rw)

Kurzbeschreibung

Versunkene Städte, sagenumwobene Schätze, rätselhafte Schriftzeichen: die Geschichte der Archäologie als packender Tatsachenroman. Wir entdecken Herkulaneum und Troja, Babylon und Ägypten, ja sogar die Stätten der Maya und Azteken. Endlich gibt es den Millionenbestseller für jung und alt in der aktualisierten Neuausgabe als Hörbuch. Frank Arnold (u.a. Audioguide zur Berliner Babylon-Ausstellung, Sprecher von Ilija Trojanows Der Weltensammler) interpretiert den Text lebendig und mitreißend.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Frank Arnold

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko