Jump to Navigation
Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft

Bas Kast

Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Frank Arnold

Informationen: Lesung, 221 Minuten, 3 CDs, 19.95 €

Verlag: Argon Verlag

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Ein 14-jähriger blinder Junge hört ein klassisches Klavierkonzert und spielt es, obwohl er vorher noch nie am Klavier saß, fehlerfrei nach. Dieses und weitere seltsame Phänomene setzt Bas Kast ein, um einer Kernfrage auf den Grund zu gehen: Wird die Ratio durch Emotionen gehemmt oder gefördert? Seine Antwort: Gefühle und Gehirn sind keine Gegenspieler, sondern brauchen einander. Diese These wird durch zahlreiche bildhaft und spannend beschriebene Versuchsanordnungen von Neurologen, Psychologen und Hirnforschern erhärtet. Das Gehirn nimmt Fakten wahr, eine Analyse und Entscheidungsfindung ist aber erst durch den Rahmen möglich, den die Gefühle vorgeben.

Belegt wird dies mit Alltagssituationen wie Liebesbeziehungen oder Immobilienkäufen. Hier erkennt man sich wieder und kann die eigene Entscheidung nachvollziehen! Das Hörbuch gibt tiefe Einblicke in die jeweils eigenen Welten der Autisten, Künstler und Musiker und beschreibt, welch skurrile Fähigkeiten Patienten mit Gehirnschädigungen entwickeln.

Die Rahmenhandlung ist ein Selbstversuch des Autors, bei dem er sich mittels einer speziellen Magnettherapie "das Gehirn ausschalten lässt". Das hat ihn jedoch nicht daran gehindert, ein trotz der Länge von 221 Minuten kurzweiliges und in Nebensätzen immer wieder humorvolles Werk zu verfassen.

(toto)

Kurzbeschreibung

Jahrhundertelang galt die Vernunft als das Maß aller Dinge. Bas Kast zeigt, dass Neurowissenschaftler und Psychologen inzwischen zu anderen Ergebnissen gelangen. Wer denken will, muss fühlen. Kast ist für dieses Buch einmal um die Welt gereist und ist in den Labors von Amsterdam bis Sydney der Vernunft des Irrationalen nachgegangen. Er hat sich sogar im Selbstexperiment mit einem Magnetstimulator für kurze Zeit den Verstand abschalten lassen. Das Ergebnis seiner Recherchen ist eine kurzweilige Expedition in die gar nicht so unvernünftige Welt unserer Gefühle, Intuitionen und kreativen Kräfte. »Kast gelingt es vorzüglich, die Ergebnisse der Wissenschaft in eine anschauliche und gut verständliche Sprache zu übersetzen.« dpa


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

5

Re: Wie der Bauch dem Kopf beim Denken hilft

von Jan am 29.11.2011

Hervorragender Schriftsteller, der mit viel Humor das Phänomen der Intuition wissenschaftlich ergründet. Empfehlung!

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Frank Arnold

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko