Jump to Navigation
Über Vertrauen

Stephen R. Covey, Stephen M.R. Covey

Über Vertrauen

SACHHÖRBÜCHER

Gelesen von Gordon Piedesack, Heiko Grauel, Gabi Franke

Informationen: Feature, 116 Minuten, 2 CDs, 29.9 €

Verlag: Gabal

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Was kommt, nachdem ein Unternehmensberater, Managementtrainer und Bestsellerautor seine Botschaften (Die 7 Wege) bereits über Führungskräfte, Familien und andere Zielgruppen gestülpt hat, ohne inhaltlich wesentlich zu variieren?

In diesem Fall eine Stunde Gespräch zwischen Vater und Sohn, in dem die beiden Anekdoten aus der Kindheit des Sohnes aufwärmen und (manchmal fragwürdige)Einblicke in das amerikanische Familienleben geben. Stolz arbeiten die beiden heraus, dass der Vater in der Erziehung der Kinder bereits die Inhalte seiner späteren Managementlehre gelebt hat.

In diesem Hörbuch ist "Vertrauen" der rote Faden, der Sohn wirkt durchgehend devot dankbar und der Vater ist der sprechende erhobene Zeigefinger, der bitte auch dafür bewundert werden will, dass und wie er durch Vertrauen erzogen hat. Fortsetzungen unter anderen Überschriften sind zu befürchten.

An mehreren Stellen verweisen beide gerne darauf, dass sie die Lehre aus den verschiedenen Vater-Sohn-Situationen in diversen Büchern veröffentlicht haben (plumpes product-placement) und einige der Botschaften sind gut in den Anekdoten versteckt. Teilweise so gut, dass man keine findet.

Mal ganz ehrlich: Würden hier nicht Vater und Sohn Covey mit ihrem Bekanntheitsgrad sitzen, sondern Vater uns Sohn Schmidt aus dem Nachbarhaus, und die würden exakt das selbe erzählen, würde kein Schwein zuhören.

Die zeitweise einander zugeworfenen Bälle erinnern fatal an amerikanische shopping-Sender, wenigstens die Übersetzung ins deutsche ist 1:1, was aber  nicht unbedingt ein Vorteil sein muß.

(toto)

Kurzbeschreibung

In der heutigen, so stark verzahnten Wirtschaft ist Vertrauen eine unerlässliche Schlüsselkompetenz, die wirtschaftliche Vorteile bringt. Trotzdem wird dies in unserer Gesellschaft meist unterschätzt. Die Bedeutung von Vertrauen für das Knüpfen und Bewahren von Beziehungen im privaten und beruflichen Kontext wird besonders lebendig in diesem Gespräch zwischen Vater und Sohn, beides Bestsellerautoren und Leadership-Experten. Sie zeigen anhand von zahlreichen Beispielen, dass gelebtes Vertrauen möglich ist.


Jetzt direkt kaufen bei:


Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Gordon Piedesack

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko