Jump to Navigation
Die andere Hälfte der Hoffnung

Mechthild Borrmann

Die andere Hälfte der Hoffnung

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Axel Wostry, Ulla Wagener

Informationen: gekürzte Lesung, 363 Minuten, 5 CDs, 19.99 €

Verlag: audio media

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Eine junge, osteuropäische Frau flieht leicht bekleidet vor einem Auto und versteckt sich auf dem Hof eines eigenbrötlerischen Witwers. Was zunächst verdächtig nach Klischee klingt, ist bei Mechthild Borrmann der Beginn eines atemberaubenden und erschreckend realistischen Krimis. Darin erzählt sie von Zwangsprostitution, von Korruption und Oligarchie in der Ukraine und den Geschehnissen um das Reaktorunglück in Tschernobyl. 

Zwei weitere Handlungsstränge verbinden sich mit dem ersten: Ein ukrainischer Kommissar sucht auf eigene Faust nach vermissten Studentinnen und verfolgt eine Spur ins Düsseldorfer Rotlichtmilieu. Im Sperrgebiet um Tschernobyl schreibt die Mutter eines dieser Mädchen ihre Lebenserinnerungen nieder, um vor Sorge nicht verrückt zu werden.

Axel Wostry und Ulla Wagener sprechen den Roman im Wechsel, beide angenehm zurückhaltend. So wie die Autorin keine blutrünstigen Gewaltszenen braucht, um den Schrecken der Handlung spürbar zu machen, verzichten die Sprecher auf übertrieben emphatische Betonung. Sie hauchen Borrmanns klarer, einfacher Sprache, den plastischen Szenen und stimmigen Figuren nur genau so viel Gefühl ein, wie es braucht.

(akm)

Kurzbeschreibung

Stets die Angst im Nacken ... Schafzüchter Lessmann traut seinen Augen nicht: Vor ihm steht eine junge osteuropäische Frau - barfuß, bei minus 10 Grad. Ohne zu überlegen, versteckt er sie vor ihren Verfolgern. Zur gleichen Zeit wartet Valentina in Tschernobyls Todeszone auf ein Lebenszeichen ihrer Tochter, die mit einem Stipendium nach Deutschland gelockt wurde. Während Valentina ihre Geschichte aufzuschreiben beginnt, um die Hoffnung nicht zu verlieren, spitzt sich am anderen Ende Europas die Tragödie unaufhaltsam zu.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Axel Wostry

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko