Jump to Navigation
Erntedank

Volker Klüpfel, Michael Kobr

Erntedank

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Volker Klüpfel, Michael Kobr

Informationen: gekürzte Lesung, 235 Minuten, 3 CDs, 19.99 €

Verlag: DAV

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

 Normalerweise ist es für einen Krimi ja ein Armutszeugnis, wenn man sich mehr über die Rahmenhandlung als den eigentlichen Fall freut. Bei „Klufti“ sollte man es jedoch nicht so eng sehen. Denn die wahren Höhepunkte, die Schamkerl, sind die Episoden aus dem Privatleben des bauernschlauen Allgäuer Kriminalkommissars Kluftinger. Wenn dieser mit den Tücken des Kaffeevollautomaten in der Küche des ungeliebten Aufschneiders und Nachbarn Langhammer – bei dem das Ehepaar Kluftinger nach einem Wasserrohrbruch Exil findet – kämpft, wird das genussvoll beschrieben. Nicht zu vergessen „Kluftis“ rasante Abfahrt in der Erlebnisrutsche eines Hallenbads, überdies in einer viel zu knappen und komplett unmodischen Badehose …

Unterstützt wird das Hörvergnügen durch die Mundart-Lesung der beiden Autoren. Der Wechsel von Stimmen und Dialekten ist lebendig und treibt den Spaß auf die Spitze, der Lesern in dieser Form vorenthalten bleibt. Dieses Buch muss man einfach hören.

Der diesmal durch Sagen und Mythen angereicherte Fall selbst – ein Katz- und Mausspiel von Seiten des Mörders – bleibt etwas auf der Strecke, weil die Spannung durch die Komik und Weiterentwicklung der Figuren wie Hefele und Maier fast zur Posse verkommt. Nur das überraschende Ende dürfte auch Krimifans versöhnen.

(bär)

Kurzbeschreibung

Als Kriminalkommissar Kluftinger am Fundort eintrifft, traut er seinen Augen nicht: Auf der Brust des Toten liegt, sorgfältig drapiert, eine Krähe. Es beginnt eine atemlose Jagd nach dem Täter, denn alles spricht dafür, dass es nicht bei einem Mord bleiben wird. Zu allem Überfluss wird Kluftinger von seiner Frau umquartiert – wegen eines Wasserrohrbruchs. Das Duo Klüpfel & Kobr und der kauzige »Klufti« gewähren einen Blick hinter die Fassade der Allgäuer Postkartenidylle – und in ihre Abgründe.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

4.2

Re: Erntedank

von kws am 11.10.2010

Nicht der reißende Thriller, aber ein solider Krimi á la Tatort. Teilweise etwas vorhersehbar, aber durchgehend gute Unterhaltung. Und das besondere, die Autoren lesen selbst - und das im Gegensatz zu anderen Autorenlesungen, gar nicht mal schlecht. Mit dem Dialekt der Autoren gewinnen Kluftinger und Kollegen sogar mehr Authentizität. Erntedank ist der 2. Klufti... und übrigens am 16.10.2010 im TV (Bay3) zu sehen.

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Volker KlüpfelWeitere Hörbücher mit Volker Klüpfel

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko