Jump to Navigation
Keiner rennt für immer

Richard Stark

Keiner rennt für immer

THRILLER UND KRIMIS

Gelesen von Dietmar Wunder

Informationen: gekürzte Lesung, 264 Minuten, 4 CDs, 24.95 €

Verlag: GoyaLiT

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

„Es war der Job, der ihn so in Erregung versetzt. Er hatte den Kick vergessen, der damit verbunden war, das Gefühl, dass man sein Leben, wenn auch nur für eine kleine Weile, wie in Kursivschrift lebt.“ Berufsganove Parker und seine Partner planen einen Raubüberfall auf einen Geldtransport. Doch ihr Plan ist nicht so wasserdicht, wie sie es sich erhofft haben. Als Gefühle beginnen, eine Rolle zu spielen, und sich nicht alle an die Regeln halten, wird das Risiko, dass alles auffliegt, immer größer. Doch die Gier treibt die Gangster in eine schier aussichtslose Situation, zusätzlich machen ihnen zwei Kopfgeldjäger das Leben schwer …

Wunder schafft es wunderbar, aus der mauen Vorlage das Beste herauszuholen. Er trifft die unterschiedlichen Charaktere des Krimi Noir derart punktgenau, dass man fast nicht glauben kann, dass dort nur ein einziger Sprecher zu hören ist – und vor allem, dass dieser Sprecher auch die Synchronstimme von Danial Craig alias James Bond und die von Adam Sandler ist.

Wunder bevorzugt bei Hörbüchern düstere Storys – denn genau die liegen ihm. Und den süffisanten Unterton des Autors trifft er obendrein. Schade, schade, dass es ihm die langweilige Vorlage und vor allem das völlig unbefriedigende Ende so schwer machen.

(hank)

Kurzbeschreibung

Der abgebrühte Berufsganove Parker plant den Überfall auf einen Geldtransport - eigentlich ein einfacher Job. Doch bei den Tippgebern sind Gefühle im Spiel und auch sonst hält sich kaum einer an die Regeln. Parker ist Profi - mit Pfuschern kennt er keine Gnade. Zu allem Überfluss kommen ihm noch zwei Kopfgeldjäger und eine Polizistin auf die Spur. Parker wird sich anstrengen müssen, um da heil wieder rauszukommen. Der Sprecher Dietmar Wunder trifft genau den bissigen Humor des Autors und macht den kultigen Krimi Noir zu einem einzigartigen Hörgenuss. Das gleichnamige Buch ist im Zsolnay Verlag erschienen.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Dietmar Wunder

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko