Jump to Navigation
sofortwelten

David Foster Wallace

Alles ist grün

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Kiepenheuer & Witsch

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ein Herzanfall, ein Paar, das eine Therapie absolviert, eine McDonalds-Veranstaltung; es sind alltägliche Themen, die David Foster Wallace für seine Geschichten wählt, die er verfremdet. Als würde er den Stoff drehen und wenden - um dichte, ausgefallene und geheimnisvolle Texte aufs Papier zu bringen.

Fünf frühe Kurzgeschichten sind nun auf Deutsch erschienen. Wallace, der 2008 Selbstmord beging und zum Zeitpunkt der Entstehung depressiv war, verlangt Konzentration: Manche Passagen sind kompliziert, wirken skizzenhaft. Der Leser muss mitdenken, die Handlung weiterspinnen. Man braucht Ruhe und Zeit. Es lohnt, die Geschichten ein zweites Mal zu lesen.

(ew)

Kurzbeschreibung

Fünf bisher nicht übersetzte Erzählungen von David Foster Wallace – fünf Entdeckungen. Ob der Vertriebsrepräsentant in der Tiefgarage Herz-Lungen-Massage anwendet, ein Paar in der Fiktionstherapie der Wahrheit näherkommen soll, Lenny in die spanische Freundin seines Bruders verliebt ist oder das Mitglied eines Creative-Writing-Seminars das Collegeleben und einen besonderen Ausflug beschreibt – die Erzählungen, die dem Erzählungsband »Girl with Curious Hair« entstammen, zeigen das thematische und sprachliche Spektrum, das die Werke David Foster Wallace’ auszeichnet und in seinem Opus magnum »Unendlicher Spaß« seinen Höhepunkt findet. »Unendlicher Spaß« dominierte bei seinem Erscheinen in Deutschland 2009 die Feuilletons und verkaufte sich 70.000 Mal. »Ein Tarantino der Epik« Arne Willander, Welt online


Jetzt direkt kaufen bei:

sofortweltenamazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko