Jump to Navigation

John Boyne

Der Junge auf dem Berg

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 14.99 €

Verlag: S. Fischer

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Vor zehn Jahren veröffentlichte der Ire John Boyne seinen Jugendroman "Der Junge im gestreiften Pyjama", eine große Allegorie über Unschuld und Verrat, Freundschaft und Sühne. In "Der Junge auf dem Berg" gerät erneut ein junger Mensch in den Dunstkreis des Nationalsozialismus und wird Opfer von Manipulation und Indoktrination. Pierrot, in Paris geborener Sohn eines Deutschen und einer Französin, kommt nach dem Tod seiner Eltern in die Obhut seiner Tante, die auf dem Berghof Hitlers Arbeit findet. Aus Pierrot wird Peter, aus einem Kind, dessen bester Freund ein stummer jüdischer Mitschüler namens Anshel war, ein von Hitlers Macht geblendeter Mitläufer, der im Führer einen Vaterersatz sieht und sich immer mehr der Lehre seines Meisters verschreibt. Boynes Roman über Pierrot, der vom toleranten, lebensfrohen Kind zu einem fanatischen Jung-Nazi mutiert, ist ein düsteres, spannendes Porträt einer verratenen Generation, die sich selbst verliert. Eigentlich ein Jugendbuch, aber Boyne zieht keine Grenze zwischen erwachsenen und jugendlichen Lesern. Das Thema ist aktuell wie eh und je, die Beeinflussung durch große Worte und leere Verspechen kein Phänomen der Hitlerzeit und Gewalt gegen Minderheiten und Andersdenkende keine Zeiterscheinung der Vergangenheit.

(mvs)

Kurzbeschreibung

Als Pierrot seine Eltern verliert, nimmt ihn seine Tante zu sich in den deutschen Haushalt, in dem sie Dienst tut. Aber dies ist keine gewöhnliche Zeit: Der zweite Weltkrieg steht unmittelbar bevor. Und es ist kein gewöhnliches Haus: Es ist der Berghof – Adolf Hitlers Sommerresidenz. Schnell gerät der Junge unter den direkten Einfluss des charismatischen Führers. Um ihm seine Treue zu beweisen, ist er zu allem bereit – auch zum Verrat.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko