Jump to Navigation

Alejandro Zambra

Ferngespräch

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 22 €

Verlag: Suhrkamp

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Nach der Roman-Miniatur "Bonsai" greift der chilenische Autor Zambra hier seinen lakonischen, leicht verschrobenen narrativen Stil wieder auf. Die Handlung bleibt stets unvorhersehbar, er fokussiert sprunghaft überraschende Details aus dem (Innen-)Leben der Protagonisten und schert sich nicht um Genres. "Ferngespräch" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die auch wie einzelne Kapitel eines Romans gelesen werden können, mit einer Stimme erzählt, aus dem Leben in Chile Ende der Siebzigerjahre bis in die Neunziger. Dabei spielen sich zwischen den Zeilen kleine Tragödien ab: Da kämpft ein Raucher verzweifelt, aber ohne Überzeugung, um Nichtraucher zu werden, da borgt sich ein zielloser Mann für eine Weile das Leben eines Freundes, da beschreibt ein Junge seinen erdrückenden Schulalltag. Zambra gehört zu jener Generation chilenischer Schriftsteller, deren Eltern entweder Komplizen oder Opfer des Militärregimes unter Pinochet waren. Seine Helden sind sensible, kluge, aber gescheiterte Existenzen, die in einer vom wirtschaftlichen und sozialen Erfolg besessenen Mittelschicht zu überleben versuchen. So sind die Kurzgeschichten auch eine Vergangenheitsbewältigung aus der Zeit vom Übergang der Diktatur zur Demokratie - wo Werte und Wahrheiten ins Wanken geraten.

(nt)

Kurzbeschreibung

In diesem Buch wird zurückgeschaut: auf die allerletzte Zigarette, den ersten eigenen Computer, auf Rückeroberungsversuche, hirnverbrannte Jobs, die Schule. Von liebenden, lügenden, kriminellen Männern, die die Paraderollen versäumt haben, die niemand Papa nennt, Chef oder Schatz. In einem Chile, für dessen Heldengeschichten sie zu allem Überfluss auch noch zu spät kamen. Ihre elf Stories finden sich in diesem Buch, jede ein Ferngespräch mit der eigenen Vergangenheit und eine Suche nach der Zeit, als Ängste wie Träume maßlos und unbegründet waren.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko