Jump to Navigation

Padgett Powell

Schrottplatz der gebrochenen Herzen

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Informationen: , 19.99 €

Verlag: Berlin Verlag

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ein zwölfjähriger Junge und eine verheiratete Frau gehen eine Sexaffäre ein; ein Mann lebt im Wohnwagen und sinniert darüber, in einer Senkgrube zu leben. Padgett Powells Kurzgeschichten sind alles andere als brav, sie sind bizarr, surreal und meist in einem derben Ton erzählt. Als Leser braucht man eine weltoffene Haltung, muss Fäkalsprache vertragen und bereit sein, sich dem Absurden zu stellen. Gelingt das, kann man Freude an den Außenseitern haben und die Exkurse in heruntergekommene Motels und schäbige Kneipen Floridas genießen. Gerade die kürzeren Texte sind gelungen - sie sind strukturierter und leichter zu verdauen.
 

(ew)

Kurzbeschreibung

Padgett Powell und Harry Rowohlt brechen Herzen: Sie begehren auf gegen vorgestanzte Lebensmuster. Sie provozieren, irritieren, stören. Sie trinken und lügen. Sie setzen alles aufs Spiel. Padgett Powells Figuren eint der tägliche Kampf gegen den Absturz, gegen Wahnsinn und Delirium. Ein Mann, der auf einer Mauer patrouillierend den Schrottplatz gebrochener Herzen bewacht; ein zwölfjähriger Knirps, der der reifen, gelangweilten Mrs Hollingworth unziemliche Avancen macht; der Dachdecker Wayne, der Frau und Kinder verlässt und sich im weiten amerikanischen Süden zu verlieren droht. „Das Leben ist Flaute“, heißt es in einer Story, doch nichts stimmt weniger für Powells trotzige Helden. Das Leben ist Aufruhr, und niemand könnte besser davon erzählen, rotzig, neurotisch, abgrundtief komisch, als Padgett Powell.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko