Jump to Navigation

Dieter Hildebrandt

Was aber bleibt

SACHBÜCHER

Informationen: , 22.99 €

Verlag: Blessing

Leser-Rezension1

Redaktion

Leser

Rezension

Mit der Machtergreifung war es um die politische Kleinkunst in Deutschland geschehen. Nach dem Krieg feierte Dieter Hildebrandt rasch Erfolge in Münchens Studentenkabarett und wurde zu einem der einflussreichsten Kabarettisten und kritischen Zeitzeugen der Bundesrepublik. Über sieben Jahrzehnte prägte der gebürtige Niederschlesier die öffentliche Debatte. Der opulente und mit satirischen Zeichnungen von Dieter Hanitzsch versehene Band versammelt die wichtigsten Texte des gewaltigen Lebenswerks. Beginnend mit den studentischen Anfängen geht es über drei Jahrzehnte der Münchner Lach- und Schießgesellschaft, die Fernsehformate Notizen aus der Provinz und den Scheibenwischer in die letzten 20 Jahre des nimmermüden Künstlers. Der künstlerische Werdegang eines echten Humanisten wird nachvollzogen: Hildebrandts Texte waren geprägt von Liebe zur Sprache als Geburtshelferin von Wahrheit und Aufrichtigkeit. Aus den Zeilen blitzt das Schalkhafte, mit dem er seine Angriffe gegen den restaurativen Zeitgeist inszenierte. In den letzten Jahren fand Hildebrandt zu Klartext und schnörkellosen Anklagen der herrschenden Doppelmoral. 2017 wäre er 90 Jahre alt geworden. Treue zu sich selbst und Mut zur Veränderung prägten dies Künstlerleben.

(dre)

Kurzbeschreibung

Das Lebenswerk des großen Kabarettisten erstmalig als Buch. Wie kein Zweiter prägte und begleitete Dieter Hildebrandt die öffentliche Debatte in Deutschland seit den frühen 1950ern bis zu seinem Tod im Jahr 2013. Was aber bleibt versammelt zum ersten Mal eine Auswahl seiner wichtigsten Texte aus den Anfängen als Student, der Münchner Lach- und Schießgesellschaft (1956–1972), den Notizen aus der Provinz (1973–1979), dem Scheibenwischer (1980–2003) und den letzten zwanzig Jahren seines Lebens.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko