Jump to Navigation

Laurent Binet

Die siebte Sprachfunktion

THRILLER UND KRIMIS

Informationen: , 22.95 €

Verlag: Rowohlt

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ausgangspunkt ist eine wahre Begebenheit: Der Intellektuelle Roland Barthes wird am 25. Februar 1980 von einem Lieferwagen überfahren und stirbt kurz darauf. In Binets Roman deuten Indizien darauf hin, dass es sich um Mord handeln könnte - Barthes soll ein geheimes Manuskript des Sprachwissenschaftlers Roman Jakobson bei sich gehabt haben, das statt der bekannten sechs eine weitere siebte Sprachfunktion beschreibt, welche einer magischen Formel gleicht: Sie hilft, jeden Beliebigen in jeder Situation mit Worten zu überzeugen. Kommissar Bayard ist sich sicher, dass der Unfall kein Zufall war. Er erforscht die Lebensumstände des berühmten Pariser Autors und gerät mitten in die Kreise der französischen Poststrukturalisten- und Dekonstruktivistenszene. Weil Bayard hier kein Wort versteht, sucht er sich einen "Dolmetscher" aus dem Universitätsmilieu. Gilles Deleuze kommt zu Wort, Derrida wird beerdigt, Michel Foucault räsoniert in der Schwulensauna?… Mit viel Humor bringt Binet den Lesern die Theorien jener Zeit nahe. Dabei zeichnet sich hinter der Kriminalgeschichte mit der Präsidentschaft des Sozialisten Mitterand das Bild eines politischen Wandels in der Französischen Republik ab.

(nt)

Kurzbeschreibung

Paris, Frühjahr 1980: Roland Barthes wird von einem bulgarischen Wäschelieferanten überfahren. Barthes kommt von einem Essen mit dem Kandidaten für das Amt des Ministerpräsidenten, François Mitterrand, und trägt ein Manuskript unter dem Arm. Ein Passant, Michel Foucault, wird Zeuge des Unfalls und behauptet, es war Mord. Der Tod des Autors ist für Kommissar Bayard ein Rätsel. Er mischt sich unter die Poststrukturalisten, besucht Vorlesungen von Foucault und hört Vorträge von Julia Kristeva, Philippe Sollers, Jacques Derrida und anderen. Da er nichts versteht, macht er den jungen Sprachwissenschaftler Simon Herzog zu seinem Assistenten.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko