Jump to Navigation
Hier hat’s mir schon immer gefallen
musicload

Annie Proulx

Hier hat’s mir schon immer gefallen

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Christian Brückner

Informationen: Hörbuch, 240 Minuten, 4 CDs, 19.95 €

Verlag: Parlando

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Welches Potential die Kurzgeschichten von Annie Proulx haben, wissen wir seit „Brokeback Mountain“, der Story einer unmöglichen Liebe zweier Cowboys. Eine Hauptrolle dort wie in diesen Erzählungen spielt Wyoming, jener US-Staat, den Proulx als „Land zwischen Blizzards und Wüstenhitze“ bezeichnet. Wenige Menschen, viel Natur, trocken im Sommer und kalt im Winter. Die Leute dort sind keine Frohnaturen, sondern an die Widrigkeiten des Lebens gewohnt. Der Tod ist steter Begleiter. Wer nicht aus Wyoming kommt, geht gerne wieder weg.

Christian Brückner liest diese drei Kurzgeschichten, die in seinem eigenen Verlag „parlando“ erschienen sind. Und alles, was „The Voice“ macht, macht er auf hohem professionellen Niveau. Mit dem gleichen Understatement, mit denen Proulx ihre Geschichten verfasst, liest er aus dem Leben von Archie und Rosie, von Catlin sowie von Verl, Bonita und Dakota. Mit Understatement kennt Brückner sich aus, seine eigene Stimme bezeichnete er einmal als „schmal, leise, eigentlich uninteressant“. Dass dies Koketterie ist, belegt auch diese Aufnahme.

Brückner plaudert, raunt, krächzt, gurgelt. Die Charaktere, diese Rancher mit ihren bescheidenen Träumen, diese einfachen und doch so komplizierten Menschen, erwachen mit seiner Stimme zum Leben. Bevor sie der Tod holt.

(mk)

Kurzbeschreibung

Wieder erzählt Annie Proulx von der Prairie Wyomings und den hartgesottenen, unsentimentalen Menschen, die dort leben. Von Archie und Rosie und ihrer herzzerreißend traurigen Liebesgeschichte am Ende des neunzehnten Jahrhunderts, von Catlin und ihrer tödlichen Leidenschaft, unbezwingbare Berge zu bezwingen, von Verl und Bonita, die, alt geworden, auf ihrer Ranch, ums Überleben kämpfen und die ungeliebte Enkeltochter in den Irakkrieg schicken. „So sind sie, die Helden von Annie Proulx: verwittert, verwildert, verlassen in der Einsamkeit Wyomings. Doch Proulx folgt ihnen mit scharfem Auge, mitleidend und immer vergebend.“ Stern Annie Proulx, Erfolgsautorin von „Schiffsmeldungen“ und „Brokeback Mountain“ Annie Proulx, 1935 in Connecticut geboren, lebt heute in Wyoming. Für ihre Romane und Erzählungen wurde sie mit allen wichtigen Literaturpreisen Amerikas ausgezeichnet, Dem PEN/Faulkner Award, dem Pulitzer-Preis, dem National Book Award, sowie dem Irish Times International Fiction Price.


Jetzt direkt kaufen bei:

musicloadamazonitunes

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Christian Brückner

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko