Jump to Navigation
Hiobs Brüder
musicload

Rebecca Gablé

Hiobs Brüder

ERZÄHLUNGEN UND ROMANE

Gelesen von Detlef Bierstedt

Informationen: gekürzte Lesung, 881 Minuten, 12 CDs, 16.99 €

Verlag: Lübbe Audio

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

2010 wählten unsere Leser "Hiobs Brüder" zum "grandiosesten Hörbuch" des Jahres. "Sehr ausdrucksstark, aber ohne je übertrieben zu sein. Und unwahrscheinlich vielseitig, so dass er wirklich jeder Figur eine eigene Stimme geben kann." So beschreibt Gablé die Stimme "ihres" Sprechers Detlef Bierstedt. Obwohl die Produktion zwölf CDs umfasst, handelt es sich um die gekürzte Fassung. "Durch die Kürzungen der Vorlage verflachen die Figuren, aber so hervorragende Schauspieler wie Detlef Bierstedt geben den Figuren durch ihre Schauspielkunst wieder viel zurück", findet die Autorin. In einer verfallenen Inselfestung vor der Küste Englands sind all jene für den Rest ihres Lebens eingesperrt, die nicht in die Norm der Kirche des mittelalterlichen Englands passen. Als ein Sturm die Festung vernichtet, begibt sich eine kleine Gruppe von Überlebenden um Anführer Losian, der sein Gedächtnis verloren hat, auf eine abenteuerliche Reise durch das vom Bürgerkrieg entzweite England. Die Geschichte hebt sich wohltuend von der Vielzahl anderer Mittelalter-Romane ab, da sie sich einfühlsam mit Randgruppen auseinandersetzt.

(red)

Kurzbeschreibung

England 1147: Eingesperrt in einer verfallenen Inselfestung, fristen sie ein menschenunwürdiges Dasein, weil sie nicht zu den Kindern Gottes zählen: Simon hat die Fallsucht. Edmund hält sich für einen toten Märtyrerkönig. Regy ist ein Mörder und so gefährlich, dass er an einer Kette gehalten werden muss. Losian hat sein Gedächtnis und seine Vergangenheit verloren. Ausgerechnet Letzterem fällt die Führung dieser sonderbaren Gemeinschaft zu, als eine Laune der Natur ihnen den Weg in die Freiheit öffnet. Er bringt die kleine Schar zurück in die "wirkliche" Welt, wo Hunger, Not und Rechtlosigkeit herrschen. Auf ihrer Reise gelangt er zu erschreckenden Erkenntnissen über den Mann, der er einmal war. Und gerade als er einer Frau begegnet, mit der ein Neuanfang möglich scheint, beginnt Losian zu ahnen, dass er die Schuld an dem furchtbaren Krieg trägt, der England zugrunde zu richten droht ...


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Rebecca GabléWeitere Hörbücher mit Detlef Bierstedt

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko