Jump to Navigation
Mittwochtage
musicload

Sylvia Heinlein

Mittwochtage

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Ulrike C. Tscharre

Informationen: ungekürzte Lesung, 180 Minuten, 2 CDs, 15.95 €

Verlag: Igel Records

Hörer-Rezension1

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Schade, dass dieses Hörbuch so kurz ist. Es ist eine Freude, Ulrike C. Tscharre dabei zuzuhören, wie sie die hintergründige und humorvolle Vorlage mit großer Zuneigung interpretiert. Gekonnt verleiht sie jeder Figur mit ihrer Stimme einen glaubwürdigen Charakter. Das berührt und reizt oft zum Lachen. Vor allem die geistig behinderte, hoffnungslos naive Tanta Hulda (aber auch deren Mitbewohner) könnte man dank Tscharres (und Heinleins) erfrischend unsentimentaler Darstellung knuddeln. Aus den Nebenrollen - meist schräge Typen am Rande der Gesellschaft - zaubert Tscharre mit komischem Talent liebenswerte Kabinettstücke.

Sara hat keine Lust auf Ponyspielen in den Schulpausen. So richtig verstanden fühlt sie sich nur von ihrer Tante Hulda. Hulda ist nicht dumm und hat eine teils "Forrest-Gump'sche" Sicht der Dinge. Als Saras vielbeschäftigte Mutter beschließt, ihre Schwester solle in eine betreute Wohngruppe auf dem Land umziehen, nehmen Sara und Tante Hulda Reißaus - und landen in einer alten Schokoladenfabrik, die von Außenseitern besetzt gehalten wird.

(bär)

Kurzbeschreibung

Sara und ihrer Tante Hulda reicht es. Endgültig! Denn Saras Mutter hat angeordnet, dass Tante Hulda umziehen soll: von der Stadt aufs Land, in eine andere Wohngemeinschaft mit mehr Betreuung für geistig behinderte Menschen. Sara und die liebenswert eigenwillige Tante reißen aus und treffen auf ihrer Reise die unterschiedlichsten Menschen. Schließlich stranden sie in einer alten Schokoladenfabrik, die von Künstlern besetzt wird. Endlich ist auch Saras Mutter klar, dass es so was wie "normal" gar nicht gibt. Und dass sie nicht einfach über Sara und ihre Tante bestimmen kann. Ein wunderbar verschrobenes "Roadmovie", das mit Gefühl und Komik deutlich macht: Anderssein ist genau richtig.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Hörerrezensionen (1)

5

Re: Mittwochtage

von sonnehamburg am 03.03.2017

Eine Wonne! Humorvolles, kluges Buch, mit viel Gefühl gelesen.

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Ulrike C. Tscharre

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko