Jump to Navigation
Schlau wie Vier (2) - Reise in die Mongolei
musicload

Hella Fitzen

Schlau wie Vier (2) - Reise in die Mongolei

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Achim Buch, Daniel Kirchberger

Informationen: Hörspiel, 65 Minuten, 1 CDs, 7.49 €

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Die vier Freunde machen einen Ausflug nach Dülmen, wo sie die letzten wild lebenden Pferde sehen werden. Ein Artikel für die Schülerzeitung ist schon geplant, doch erhält die Klasse nach einem Zwischenfall Hausverbot. Zum Glück besitzen die vier jedoch eine Raum-Zeit-Maschine, mit der sie sich auf den Weg in die Mongolei zu den Wildpferden machen. Mit der neuen Reihe "Schlau wie Vier" springt auch das Label Europa auf den Zug der lehrreichen Hörspiel-Serien für Kinder auf, in denen Wissenswertes ganz nebenbei vermittelt wird. Gelungene Soundkulisse und tolle Sprecher runden die Produktion ab und bescheren kurzweilige Hörspielunterhaltung. (Anja Schünemann, hoerbuchjunkies.com)

()

Kurzbeschreibung

Schöne Neuigkeiten für die Kinder der 4a: Der nächste Schulausflug führt nach Dülmen zu wild lebenden Pferden! Das ist doch ein Thema für die Online-Schülerzeitung, finden die Zwillinge Pia und Lisa und ihre Freunde Samir und Tobi. Bis der „Checker“, dieser Angeber aus der Parallelklasse, ihnen mal wieder die Show stiehlt. Gut, dass die schlauen Vier eine Raum-Zeit-Maschine besitzen, mit der sie direkt in die Mongolei kommen. Dort wohnen nämlich die einzigen echten Wildpferde der Welt - und das Nomadenmädchen Sarangerel.


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Achim Buch

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko