Jump to Navigation
A Long Way Down

Nick Hornby

A Long Way Down

Gelesen von Morwenna Banks, Walter Lewis, Neil Pearson, Sophie Thompson

Informationen: gekürzte Lesung, 230 Minuten, 3 CDs, 23 €

Verlag: Penguin Audiobooks

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Vier Menschen, die sich fremd sind, treffen sich Silvester auf dem Dach des populärsten Suizid-Flecken im Norden Londons. Eigentlich sind sie hoch gekommen, um ihrem Leben ein Ende zu setzen. Etwa Martin, der Ex-TV-Moderator, der dummerweise mit einer Minderjährigen geschlafen hatte, dafür in den Knast musste und nun vor den Trümmern von Ehe und Karriere steht. Oder die altjüngferliche Maureen, die glaubt, die Bürde ihres schwerbehinderten Sohns nicht weiter tragen zu können. Jess, die rebellierende Politikertochter, die von ihrem Freund verlassen wurde. Und JJ, dessen Musikerkarriere am Ende ist. Doch keiner von ihnen ist bereit, diesen privaten Akt vor den Augen Fremder zu vollziehen. Nach aberwitzigen und ernsten Diskussionen vertagen sie den Sprung bis zum Valentinstag. Eine Art Selbsthilfegruppe entsteht.     
Trotz der gewohnten Hornby-Zutaten wie popkulturellen Zitaten, Wortwitz und der genialen Grundidee: Als Buch ist dies nicht sein bester Roman, schon wegen der Längen, die gerade beim Lesen auffallen. Aber durch die hervorragenden Sprecher und ihre verschiedenen Akzente, die perfekt zu den jeweiligen Typen passen, verblassen jegliche Längen. Vor allem Sophie Thompson, bekannt aus "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", erweckt Jess perfekt zum Leben. Als Hörbuch ein "echter" Hornby! 

(bär)
Werbung

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher von Nick Hornby

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko