Jump to Navigation

Elisabeth Herrmann

Schattengrund

JUGEND UND KINDER

Informationen: , 14.99 €

Verlag: cbt

Leser-Rezension0

Redaktion

Leser

Rezension

Ein geheimnisvolles Erbe hat Großtante Kiana der 17-jährigen Nico vermacht: "Schattengrund", ein altes Haus in einem abgelegenen Dorf im Harz. Doch die Eltern wollen nicht, dass Nico das Erbe annimmt. Also fährt sie heimlich in den Harz - und kommt ihrer eigenen Geschichte auf die Spur, die sie bis jetzt komplett verdrängt hatte. Als sie mit sechs Jahren bei ihrer Tante zu Besuch war, ist etwas Schreckliches passiert. Etwas, woran sie möglicherweise schuld war und für das die Dorfbewohner sie bis heute hassen. "Schattengrund" ist der zweite Jugendroman der Krimiautorin, fesselnd und intelligent geschrieben: richtig gute Spannungsliteratur.

(sc)

Kurzbeschreibung

Wie ein Flüstern im Sturm ... Schattengrund. Als die 17-jährige Nicola das Haus ihrer verstorbenen Tante erbt, ahnt sie nicht, wie bedeutsam dieser Name für sie wird. Es ist ein einsames Haus in einem abgelegenen Dorf, in dem sie als Kind oft zu Gast war. Ein Haus, in dem die Vergangenheit schlummert. Und ein Haus, das Nicos Eltern auf keinen Fall annehmen wollen. Als die Eltern das Erbe stellvertretend für ihre Tochter ausschlagen, reißt Nico heimlich aus, um Schattengrund wiederzufinden. Und kaum hat sie die Schwelle übertreten, da scheint eine lange verdrängte Wahrheit nach ihr zu greifen. Wie konnte sie das alles bloß vergessen? Die knarrenden Treppen, den staubigen Dachboden – und das Mädchen, mit dem sie hier immer gespielt hat? Fili, ihre allerbeste Freundin. Ihre Seelenschwester. Ihre tote Freundin. Ein grauenhaftes Verbrechen hat die Mädchen damals auseinander gerissen. Aber Nico kann ihren eigenen Erinnerungen nicht trauen. Und der Täter von damals ist noch immer im Dorf. "Fesselnd und intelligent geschrieben: richtig gute Spannungsliteratur." Bücher (26.01.2013) "Man könnte das Buch prima der Tochter oder dem Sohn schenken – und es hinterher selber lesen." Freundin (14.11.2012) "Düster und geheimnisvoll!" Mädchen (01.12.2012) "Das Buch ist rundum ein Lesevergnügen." dpa (18.12.2012) "Auch Erwachsene werden Freude an den Ereignissen haben, die ziemlich gruselig sind und wunderbar spannend." Bremer Kurier am Sonntag (23.12.2012) "Seite um Seite fiebert man mit der sympathischen Heldin, um endlich die Rätsel zu lösen und herauszufinden, was in Siebenlehen geschehen ist." webcritics.de (25.02.2013) "Schattengrund - schneeweißer Thrill mitten im Harz! Allererste Sahne!" LiesundLausch.de (15.01.2013) "Elisabeth Hermann hat mich bestens unterhalten. Die Atmosphäre, das Setting und die Spannung konnten mich überzeugen." Bloggerstimme (23.12.2012) "Mit Leichtigkeit zieht uns Herrmann in ihren Bann und hält ihre Story bis zum Finale auf einem hohen Tempo. Ein spannender Krimi aus dem deutschen Mittelgebirge!" Hallo-Buch.de (12.11.2012) "Der neue Roman von Thriller-Star Herrmann: atemberaubend spannend, voll dunkler, glitzernder Atmosphäre, unwiderstehlich erzählt!" Leser-Welt.de (24.12.2012) "Spannende, gut gemachte Unterhaltung." Berliner Morgenpost (06.01.2013) "Ein Thriller für Jugendliche? Ja, das funktioniert. Denn die Autorin wartet mit einem spannenden Plot auf, garniert mit einem guten Schuss Mystery." Top Magazin (07.02.2013) "Ein Buch, das lange Winterabend schnell vergehen lässt. Bringt Winterfeeling beim Lesen und die Geschichte lässt einem eiskalte Schauer über den Rücken jagen." LizzyNet.de (30.11.2012) "Dieser Thriller hier ist wirklich Extraklasse. Herrmann erzeugt Spannung von Anfang an und lässt über die komplette Story hinweg bis zur allerletzten Sequenz nicht davon ab." Booksection.de (02.12.2012) "Es fällt nicht leicht eine Lesepause zu machen, denn man wird ständig in Atem gehalten. Die Gefahr ist greifbar. Hier wird die Spannung eines Thrillers spürbar." Leselupe.de (13.12.2012) "Ein Winter-Thriller, der mit einer intensiven, bilderreichen Sprache, einem komplexen Themencocktail und psychologischer Gänsehautspannung jugendliche Leser wie auch Erwachsene fesselt. Aber Vorsicht: Warm anziehen!" Bücher-leben.de "Schattengrund ist der erste Thriller, den ich von Elisabeth Herrmann gelesen habe und es wird ganz sicher nicht der letzte sein." Bloggerstimme (11.01.2013) "Schattengrund ist für mich der Überraschungsthriller schlechthin. Hinter dem schlichten Cover verbirgt sich eine bis zum Schluss spannende Geschichte, deren Atmosphäre zum Fürchten und Gruseln einlädt." Bloggerstimme (18.11.2012) "Einer der spannendsten Jugendthriller, den ich bisher gelesen habe!" Bloggerstimme (17.11.2012) "Ein weiterer spannender Thriller für junge Erwachsene von Elisabeth Herrmann, der mitten im verschneiten, düsteren Harz spielt. Gruselfaktor und Schneegestöber inklusive! Bloggerstimme (22.11.2012) "Ein perfekter Thriller." Buchrezicenter.de (11.01.2013)


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko