Jump to Navigation
Schattengrund

Elisabeth Herrmann

Schattengrund

JUGEND UND KINDER

Gelesen von Laura Maire

Informationen: gekürzte Lesung, 451 Minuten, 6 CDs, 19.99 €

Verlag: Der Hörverlag

Altersempfehlung: ab 14 Jahre

Hörer-Rezension0

Redaktion

Leser

Um die Hörproben direkt anzuhören benötigen, Sie den Adobe Flash Player.
Sie können die Hörprobe hier downloaden

Rezension

Es ist nicht das erste Mal, dass die Trägerin des Deutschen Hörbuchpreises 2011, Laura Maire ("Nichts. Was im Leben wichtig ist"), eine hervorragende Vorlage mit ihrer Stimme veredelt. Autorin Elisabeth Herrmann taucht ihren neuen Krimi in die gespenstische Märchenatmosphäre eines eingeschneiten, von der Außenwelt abgeschnittenen Dorfes und eines verstaubten, verwunschenen Hauses. Dass der Übergang zum realistischen Psychothriller dabei leicht holprig gerät und etliche Unstimmigkeiten nur behelfsmäßig mit allerhand Stereotypen übertüncht werden, überhört man fast angesichts der betörend klaren, lyrischen Lesung, mit der Laura Maire nicht nur jugendliche Zuhörer sirenengleich in ihren Bann zieht: geisterhaft flüchtig, schmeichlerisch und märchenhaft schön. Fast könnte man meinen, dass die spleenige und geheimnisvolle Tante, die der 17-jährigen Nicola das düstere Anwesen im Harz vererbte, eine Hexe war. Als Nicola sich mitten im tiefsten Winter heimlich auf den Weg nach "Schattengrund" macht, weil ihre Eltern das Erbe gegen ihren Willen ausgeschlagen haben, stellt sich heraus, dass es nur allzu menschliche Abgründe sind, die sich dort auftun …

(smv)

Kurzbeschreibung

Wie ein Flüstern im Sturm. Der neue Jugendroman von THRILLER-STAR Elisabeth Herrmann: Die 17-jährige Nicola erbt „Schattengrund“, ein einsames Haus in einem abgelegenen Dorf, in dem sie als Kind oft zu Gast war. Als die Eltern das Erbe stellvertretend für ihre Tochter ausschlagen, macht sich Nicola heimlich auf den Weg. Denn in „Schattengrund“ scheint eine lange verdrängte Vergangenheit nach ihr zu greifen: die knarrenden Treppen, der staubige Dachboden – und Fili, ihre beste Freundin. Ihre tote Seelenschwester. Ein Verbrechen hat die Mädchen damals auseinander gerissen. Und der Täter ist noch immer im Dorf ... Glaubwürdig, fast schon poetisch trägt Laura Maire den Hörer durch diesen spannungsgeladenen Thriller.
Werbung


Jetzt direkt kaufen bei:

amazon

Eine eigene Rezension hinzufügen

 
Connect
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen. Als angemeldeter Benutzer ist dies nicht nötig.
Weitere Hörbücher mit Laura Maire

Themenwelten

Senioren, Greise, Silver Surfer

Senioren, Greise, Silver Surfer

Alte Menschen in der Literatur

Vom Eise befreit

Vom Eise befreit

Frühlingsliteratur

Über das Denken

Philosophie für Kinder

Von Geburt an Philosophen

Wer sind die anderen?

Afrika

Der so genannte dunkle Kontinent

Familiengeschichten

Vater, Mutter, Kind, Krieg

Familiengeschichten

Wirtschaftskrisenwerke

Wirtschaftskrisenwerke

Über Gier und Risiko